Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Brautkleid WIP ohne Garantie

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 24.03.2008, 13:40
Benutzerbild von Machi
Machi Machi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Rheingau
Beiträge: 17.539
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Hallo Kathy,
ich kann deine Arbeit nur bewundern und das tue ich auch. Nähen kann ich ja so nicht nur patchen. Noch einen schönen Ostermontag.
LG
Isabel
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 24.03.2008, 17:58
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Hallo Isabel,

Danke für das Kompliment. Du kannst sicher auch nähen. Einfach ausprobieren...

LG
Kathy
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 24.03.2008, 18:12
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Es gibt die nächsten Bilder:
Vorderteile und Rückenteile sind jetzt zusammen genäht, restlichen Tunnel aufgenäht. Dabei hab ich die Stofflagen zur Seite geklappt, damit ich die Tunnel wirklich nur auf die NZ nähe und nicht auch auf die Schnitteile. Sonst würde man die Nähte ja von rechts sehen.

Als nächstes wird noch die eine Seitennaht (rechts, links kommt der teilbare nahtverdeckte RV rein) geschlossen und dann kommt die Spitzencorsage dran.

Viele Grüße
Kathy

P.s.: Ich versuch möglichst viel mit Handschuhe (OP-Latexhandschuhe) zu nähen, um Verschmutzungen o.ä. zu vermeiden. "Safer Sewing" sozusagen. So bleib ich auch nicht mit meinen Fingernägeln am Stoff hängen. Ist zwar am Anfang etws ungewohnt, aber egal.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorderteil.jpg (16,7 KB, 941x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vorderteil von links.jpg (23,0 KB, 943x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rückenteil.jpg (16,6 KB, 936x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rückenteil von links.jpg (20,6 KB, 934x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 24.03.2008, 18:39
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Hab mich umentschieden, Seitennaht wird noch nicht gesteppt, vielleicht will ich ja da die Spitze in der Seitennaht mitfassen. Beim RV, also auf de anderen Seite wird die Spitze ja auch mit gefasst. Was meint Ihr?

Also erstmal nur heften, um den Sitz überprüfen zu können.

Viele Grüße
Kathy
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 24.03.2008, 20:49
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brautkleid WIP ohne Garantie

Mmmhh... vielleicht gar nicht so schlecht, weil die Spitze dann nicht nur oben und unten festgenäht ist sondern sich auch in horizontaler Richtung nicht verschieben kann.

Ich glaube, ich würde es so machen...
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11457 seconds with 13 queries