Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie zufrieden seid Ihr mit Nähkursen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 04.03.2008, 15:16
Benutzerbild von Mathilda
Mathilda Mathilda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 347
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Nähkursen?

Hallo,

durch Zufall bin ich heute auf diesen Thread hier gestoßen. Ich kann zwar noch nichts dazu sagen wie die Nähkurse sind, da ich erst ab 08.04 einen bei der VHS besuchen werde bin jedoch doppelt so gespannt wie der sein wird.
Mein Kurs wird bei der VHS hier in Dortmund sein.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 04.03.2008, 16:01
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.722
Blog-Einträge: 79
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Nähkursen?

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Ich habe jahrelang Nähkurse in einem Handarbeitsladen gemacht. Vorraussetzung war, dass man alles Material dort kauft. Habe ich aber nicht gemacht, da mir die Stoffauswahl oft nicht gefallen hatte
...
Genau deswegen finde ich das auch schwierig...
Ich habe ja eher "Alltags-Stoffe", in einem Sommer habe ich in Kursen 3 Brautkleider genäht.
Was hätte ich den Teilnehmern anbieten sollen?

Ich gebe ja mittlerweile selber Kurs seit einigen Jahren,
habe aber auch schon an etlichen Kursen teilgenommen.
Es ist schwierig über einen speziellen "Grad" hinaus was in einem Kurs zu lernen,
es sei den zu ganz spezielle Themen (z.B. Patchwork oder Dessous o.ä.)

Wir hier sind doch oft schon ein sehr spezielles Häufchen Nähverrückte
In meinen Kursen habe ich seltenes Leute die übers "Schlicht" hinaus überhaupt im Kurs lernen wollen.
Die meisten machen 2-3 Kurse, haben dann alles gelernt was sie wollten,
und tüffteln dann gerne erstmal so weiter.
Ich habe nur kleine Kurse, max. 4 Leute, mehr möchte ich nicht. Da kann man gut mit arbeiten, keiner muss länger warten.
Manchmal werden dann noch Kurse gemacht, meist aber zu speziellen Projekten wie ein Mantel, oder Abendkleid o.ä.

Ich bin ja selbst Jahrelang (lang ist es her) zur VHS in den Kurs gegangen.
Wir hatten damals eine ganz fitte, creative Schneiderin.
Was mich gestört hat war die zu grosse Gruppe, teils bis zu 15 Leute,
aber die Nährunde war nett, die Stimmung toll, so gingen viele lange hin.
Diese Schneiderin hörte dann auf, und jemand anderes kam.
Ich wollte mal, weil ja auch reichlich näherfahren über die Jahre,
mal einen Mantel nähen.
Trotzt 12x 2,5 Stunden wurde nicht mal das vordere Äussere fertig.
Ich hatte auch das Gefühl, der Kursleiterin war das nicht Recht, sowas Anspruchsvolles mit einem Kursschüler zu machen...
Ich habe den Kurs nicht nochmal gebucht, für mich hats sich nichtmehr gelohnt.

Und ohne irgendeiner Schneiderin auf den Schlips treten zu wollen,
die meisten Nähen super, keine Frage,
aber das weiter vermitteln ist nicht jedermanns Sache.
Und weit verbreites ist das auch das Urteil sowas kann man nur als ausgebildetene Schneiderin nähen.
Ich denke, dass wisst Ihr selbst, das muss nicht sein
- Übung macht den Meister - manchmal auch ohne Lehre

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.03.2008, 16:03
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Nähkursen?

Zitat:
Zitat von Zauberband Beitrag anzeigen
ISie hat dann AM SCHNITT nachgemessen (wo jeder Schneider sagt, dass man das auf keinen Fall tut!)
Also JEDER Schneider sagt das bestimmt nicht. Ich kenne 4 Schneiderinnen, die mir alle schon bei Anpassungen geholfen haben und die haben alle am Schnitt gemessen.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.03.2008, 16:45
punxx punxx ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Heute hier, morgen dort
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Nähkursen?

Zitat:
Zitat von Donald Beitrag anzeigen
Hallo Jana,

ich gehe auch in einen Nähkurs und bin dort sehr zufrieden .

Am Anfang konnte ich überhaupt nicht nähen und hatte auch keine Nähmaschine. Klar wußte ich, wie man eine Nähmaschine bedient und eine einfache Naht näht - das war es aber auch schon. Ich wollte es eben lernen, aber gleichzeitig auch erst mal schauen, ob das überhaupt etwas für mich ist. Als ich dort begonnen habe, kannte sich die drei anderen auch schon länger, aber sie haben mir nie das Gefühl gegeben, daß ich nicht dazugehöre oder stören würde. Viel witziger fand ich damals, daß ich quasi erst zu einem "Bewerbungsgespräch" mußte, bevor ich "angenommen" wurde. Unsere Kursleiterin möchte sich die Leute erst mal schauen um zu sehen, ob sie auch in die Gruppe passen. Ansonsten wäre es wohl eher nichts geworden . Da habe ich dann schon ein wenig seltsam geguckt.

Der Platz, den jeder zur Verfügung hat, ist meiner meiner nach groß genug und Nähmaschinen sind auch vorhanden. Die Kurse sind klein ( wir sind nur 4 Leute ) und so kann man sich auch ohne Probleme etliches erklären lassen. Das für mich Tolle ist, daß man z.B. auch ein Bild mitbringen kann - oder eine Idee im Kopf hat, sie beschreibt - und dann sagen kann:" Das würde ich gerne machen." Und dann wird der Schnitt erstellt und man kann sich an das Teil machen. Auf diese Weise sind schon etliche Teile entstanden ( z.B. das Kleid und das Kostüm das ich zur Hochzeit meiner Schwester getragen habe, das Kleid für die letzte Weihnachtsfeier etc. ). "Geht nicht" gab es bisher noch nicht . Eher in der Hinsicht, daß man das nicht nähen sollte, weil es einem nicht stehen würde, da es den Po dicker machen würde, die Beine optisch verkürzen würde, ... . Gut, wenn man es dann trotzdem nähen möchte - auch kein Problem. Leider muß man sagen, daß sie bisher fast immer Recht hat . Außerdem kann jeder nähen was er möchte, was für mich ein ausschlaggebendes Kriterium war. Wir haben auch schon mal einen Kurs gemacht, in dem es nur um Schnitterstellung ging. Alles, was irgendwie machbar ist, wird in Angriff genommen . Und es wird auch nicht auf die Uhr geschaut, wenn wir mal nicht pünktlich fertig werden ( werden wir so gut wie nie ). Genauso wie man auch zwischendurch mal vorbeikommen kann, wenn man ein Problem mit einem Teil hat, das aber unbedingt fertig werden muß. Außerdem kann man seine Kurstermine recht flexibel gestalten - wenn man mal nicht kann, verfällt die Stunde nicht, sondern der Kurs geht dann eben eine Woche länger. Okay, der Nachteil ist, daß der Kurs nicht ganz billig ist - aber das nehme ich dann gerne in Kauf.

Du merkst, ich bin zufrieden .

So, nun aber genug geschrieben .

Liebe Grüße,
Donald


P.S.: Ach ja, ein netter Nebeneffekt war, daß meine kleine Schwester so beigeistert von den Sachen, die ich genäht habe, war, daß sie auch mit dem Nähen begonnen hat . Allerdings woanders, da wir nicht in der selben Stadt wohnen.
Deinem Namen nach zu urteilen bist du ein Nähmännchen. Wie ist das denn so als Mann in nem Nähkurs? Ich muß gestehen, alles was ich bisher auf der Nähma fabrizier habe, habe ich autodidaktisch und mit Hilfe von Büchern und Anleitungen zu stande gebracht. Manchmal stoße ich aber auch an meine Grenzen. Meint Ihr es wäre sinnvoll zu einem solchen Kurs mal hinzugehen? Dadurch das wir Männer ja eigentlich eher weniger mit Handarbeiten zu tun haben, habe ich mich bisher immer ein wenig davor gescheut an solchen Kursen teilzunehmen. Eure Meinung / Erfahrung?

Dazu kommt noch dass ich nicht jede Woche teilnehmen könnte weil ich beruflich viel unterwegs bin. Weiß jemand was in Frankfurt / Umgebung?
__________________
FLY me to the moon...

Geändert von punxx (04.03.2008 um 16:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.03.2008, 17:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie zufrieden seid Ihr mit Nähkursen?

Zitat:
Zitat von punxx Beitrag anzeigen
Deinem Namen nach zu urteilen bist du ein Nähmännchen.
Ja also Namen... sind ja so eine Sache.

Wie sagte mal jemand an anderer Stelle: "Traue niemandem, der nur aus kleinen Buchstaben auf deinem Bildschirm besteht."
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09446 seconds with 12 queries