Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork: 30 aneinander genähte Quadrate und ein Stück Baumwollflies - und nun?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.01.2008, 23:33
Piezi Piezi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork: 30 aneinander genähte Quadrate und ein Stück Baumwollflies - und nun?

Also "normalerweise" bügelt man beim Patchwork nicht die Nähte auseinander, sondern in eine Richtung, und zwar deshalb (so hab ich es gelernt), weil unter Umständen das Vlies aus den so entstehenden Ritzen herausquellen kann. Da du ja kein Vlies einnähst, ist das ja für dich unwichtig. Außerdem ist es ein Vorteil, die Nahtkreuzungen genau zu treffen, wenn du bei einer Reihe alle Nahtzugaben nach rechts und in der ersten Reihe nach links bügelst, so kannst du vor dem Nähen die Nähte so gegeneinander schieben, bis genau die Nähte aufeinander liegen ("Schiebenähte"), und du hast keine dicken "Nahtzugabenknubbel" unter dem Quilt.

Du brauchst also dein Top nicht wieder aufzumachen, ist echt Quatsch.

Das Binding ist ehrlich gar nicht so schwierig wie man immer denkt, fand ich. Man muss es nur einfach mal machen. Wenn du bei Google mal Quilt und Binding als Suchbegriffe eingibst, findest du ruckzuck mehrere Bildanleitungen.
Im Grunde stellst du einen Streifen Stoff her, den du längs faltest (links auf links) und der lang genug ist, einmal um den ganzen Quilt zu gehen. Dann nähst du ihn so auf der Oberseite des Quilts fest, dass die "offene" Kante auf der "offenen" Außenkante des Quilts liegt. Schließlich klappst du die geschlossene Seite des Stoffstreifens um die Kante des Quilts bis zur Rückseite und nähst ihn dort fest. Das mache ich am liebsten per Hand, so wird es so ordentlich, dass man die Naht u.U. nichtmal sieht. Wie man an den Ecken verfährt, guckst du dir am besten auf einer bebilderten Anleitung an. Da gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, z.B. "Briefecken", die sehen ganz schön aus.

Viele liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.01.2008, 09:37
Benutzerbild von Petralala
Petralala Petralala ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Göttingen
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork: 30 aneinander genähte Quadrate und ein Stück Baumwollflies - und nun?

Guten Morgen Brummelmama!

Oh - vielen Dank für das tolle Angebot! Ich komme gern! Leider kann ich auf deine Nachricht nicht direkt antworten, weil ich noch nicht genug Beiträge geschrieben habe (?). Vielleicht kannst du mir deine E-Mail-Adresse schicken?

Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.01.2008, 09:51
Benutzerbild von Petralala
Petralala Petralala ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Göttingen
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork: 30 aneinander genähte Quadrate und ein Stück Baumwollflies - und nun?

Hallo Piezi!

Vielen Dank für die Tipps! Jetzt verstehe ich auch, warum man beim richtigen Quilten nicht die Nähte auseinander bügelt!

Ich glaube, ich werde unserer Bücherei mal einen Besuch abstatten - Und / oder Brummelmama, die mich eingeladen hat, mir das Ganze mal zu zeigen. Ohne erklärende Bilder und ohne je einen Quilt richtig betrachtet zu haben ist es echt schwierig. Leider hat Göttingens schönstes Stoffgeschäft letztes Jahr dicht gemacht, so dass ich da auch nicht einfach vorbei gehen kann (abgesehen davon, dass jetzt die Quelle für wunderschöne Stoffe fehlt).

Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.01.2008, 13:28
Fadenknoter Fadenknoter ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork: 30 aneinander genähte Quadrate und ein Stück Baumwollflies - und nun?

Zitat:
Zitat von Petralala Beitrag anzeigen
Hallo Piezi!

Vielen Dank für die Tipps! Jetzt verstehe ich auch, warum man beim richtigen Quilten nicht die Nähte auseinander bügelt!

Ich glaube, ich werde unserer Bücherei mal einen Besuch abstatten - Und / oder Brummelmama, die mich eingeladen hat, mir das Ganze mal zu zeigen. Ohne erklärende Bilder und ohne je einen Quilt richtig betrachtet zu haben ist es echt schwierig. Leider hat Göttingens schönstes Stoffgeschäft letztes Jahr dicht gemacht, so dass ich da auch nicht einfach vorbei gehen kann (abgesehen davon, dass jetzt die Quelle für wunderschöne Stoffe fehlt).

Liebe Grüße
Petra
Hallo Petralala,

schaue doch mal unter www.patchwork-anne-seifert.de nach dort findest Du sowohl hochwertige Stoffe als auch nette Hilfestellung für Deine ersten Gehversuche. Anne Seifert wohnt in Wibbecke und hat auch dort ihren Laden. Versuch macht klug!

Gruß
Fadenknoter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.01.2008, 23:01
hannelore123 hannelore123 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2006
Beiträge: 20
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Patchwork: 30 aneinander genähte Quadrate und ein Stück Baumwollflies - und nun?

Zitat:
Zitat von Fadenknoter Beitrag anzeigen
Hallo Petralala,

schaue doch mal unter www.patchwork-anne-seifert.de nach dort findest Du sowohl hochwertige Stoffe als auch nette Hilfestellung für Deine ersten Gehversuche. Anne Seifert wohnt in Wibbecke und hat auch dort ihren Laden. Versuch macht klug!

Gruß
Fadenknoter
Guck mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=c85voeoj50Y
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16085 seconds with 12 queries