Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe bei Tatüta - Denkblockade

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.01.2008, 17:20
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Tatüta - Denkblockade

*g*

Da habe ich gestern abend auch festgehangen...

Und habe es dann so gemacht, wie ich mir einen Einfassstreifen vorstellen (wie eben auch hier shcon beschrieben).
Imho erfolgt das "Doppeltlegen" des Streifens nur, um keine sichtbare Naht zu haben.

"Naht bügeln" habe ich ausgelassen, weil ich auch nicht wußte, wo und wie.

Interessant wäre noch für mich gewesen, ob knappkantig genäht werden sollte oder füßchenbreit (manchmal steht es ja dabei).
Ich habe es auf alle Fälle falsch gemacht, da meine eingefaßten Teile sich im gehefteten Zustand überlagerten und nicht aneinanderstießen...
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2008, 17:38
Benutzerbild von SMeyli
SMeyli SMeyli ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Gemeinde Thedinghausen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Tatüta - Denkblockade

Hallo Nicole,

vielleicht haben Dir ja die Antworten bisher schon weitergeholfen, aber ich schreibe meinen "Senft" auch noch schnell dazu:

Ich habe gerade diese Woche meine ersten (6) Tatütas genäht und habe "Dein" Problem umschifft, da ich noch meterweise passendes Schrägband gehortet habe.
Aber so habe ich mir vorgestellt, das Schnitteil Nr. 4 (das identisch groß ist wie Teil 3) zu handhaben (bloß eben nicht im Schrägen Fadenlauf zugeschnitten): wenn ich die fertigen Schritt-für-Schritt Fotos von Farbenmix betrachte, so ist das fertig angenähte Teil 4 etwa ein Viertel so breit wie Teil 3 - und so dachte ich für mich dass dieses Teil 4 letztendlich wie ein fertiges Stück Schrägband um die offene Kante liegt.

Vielleicht hilft Dir das weiter?!?

LG Steffi

P.S. Die kleinen Taschen machen süchtig, werde sicherlich am Ende meines Schrägbandvorrates auch mit fertig zugeschnittenen "Teil 4"-Schnitteilen weitermachen ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2008, 17:42
xxkerstinxx xxkerstinxx ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Tatüta - Denkblockade

Huhu, ich nochmal

http://hobbyschneiderin24.net/portal...=23438&cat=500

Hier sieht man den weißen Stoff mit den schwarzen Punkten, den ich als Einfassstreifen genommen habe. Den habe ich so dadrauf festgenäht, das es von der anderen Seite genauso aussieht, wie hier von vorne. Vielleicht hilft das auch noch weiter!
Viel Glück
Kerstin
__________________
Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich mich um´s Nähen reiss!
http://kerstinnaeht.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.01.2008, 18:51
Benutzerbild von mr.spock
mr.spock mr.spock ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2005
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 14.869
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Tatüta - Denkblockade

Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.

Ich bin wirklich froh, dass ich nicht die einzige bin, die damit Probleme hat.

Ich war schon fast an mir am verzweifelt

Die Schrägband-Lösung erscheint mit am einfachsten, aber dann muss ich vermutlich die Innentasche (Teil 3) um die Nahtzugabe verkürzen (minus 0,75), oder?

Was meint Ihr?
__________________
LG Nicole
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.01.2008, 18:58
xxkerstinxx xxkerstinxx ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Tatüta - Denkblockade

Hallo!

Du machst doch eigentlich aus den zwei Streifen das Schrägband!

Lg Kerstin
__________________
Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich mich um´s Nähen reiss!
http://kerstinnaeht.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06686 seconds with 12 queries