Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



ganz neu hier, zwei linke hände und starke wille

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.01.2008, 14:16
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.851
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ganz neu hier, zwei linke hände und starke wille

Hallo,

wenn Du noch völlige Nähanfängerin bist, stellt sich erstmal die Frage, wobei Du Hilfe brauchst (Wie nähe ich ein Knopfloch?, Was ist ein Schnittmuster?, Fadenlauf?, etc.)?

Mein Tipp:
1. Besorge Dir ein Buch mit den Nähgrundlagen (oder VHS-Kurs).
2. Nähe das erste Kleidungsstück für Dich selbst. Dabei lernt man am besten, weil man es am eigenen Körper testen kann - gerade Anfänger verschätzen sich oft, wie das Genähte am Ende wirklich aussieht und passt.
3. Für erste Schnitte ist burda ein ganz guter Anlaufpunkt. Am besten einfach mal einen Gratisschnitt aussuchen und ausprobieren:
http://www.burdamode.com/Downloads,1...D049AC492D60A6
4. Welcher Stoff? Hatten wir oben schon: Ein einfacher Baumwollstoff.

Dann mal viel Spass

Troy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2008, 14:17
Chipsmaus Chipsmaus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ganz neu hier, zwei linke hände und starke wille


Hallo und ein herzliches Willkommen...
ich habe für meine Tochter auch einiges von Roos genäht und die Farbenmixschnitte sind bei uns auch sehr beliebt.
Es gibt auf der Farbenmixseite auch die Möglichkeit sich eine Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung anzusehen, auch haben die klasse Designbeispiele.
Einen schönen Sonntag wünscht

Chipsmaus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2008, 14:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.836
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: ganz neu hier, zwei linke hände und starke wille

Zitat:
Zitat von topobias Beitrag anzeigen
@nowak : kannst Du mir vielleicht einen Grundlagenähebuch empfehlen?
Naja, meine Lieblingsserie (von Ravensburger) ist schon lange vom Markt.

Aber das Burda Buch ist auch gut, besonders wenn du z.B. auch mit Burdaschnitten nähen willst, denn für viele Sachen gibt es verschiedene Techniken, die einfach geschmackssache sind. Und in den Burdabüchern (es gibt zwei, glaube ich) werden natürlich auch die Techniken erklärt, die Burda bevorzugt empfiehlt.

Und wenn du jemanden bei der Hand hast, die du fragen kannst, dann ist das auch prima!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.01.2008, 14:46
Benutzerbild von Ute1966
Ute1966 Ute1966 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 262
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ganz neu hier, zwei linke hände und starke wille

Also, wenn du eine Schwägerin hast, die die hilft und noch ein Grundlagennähbuch hast, dann denke ich sollten einfache Schnitte kein Problem sein. Ich schaffe es auch nicht in einen Nähkurs, das heißt dann natürlich "Learning by doing". Meine Mam kann super nähen, hat nie einen Nähkurs besucht und sagt mir immer "Ich habe Nähen durchs trennen gelernt". Ist zwar die harte Schule, aber wenns anders nicht geht.

Ich finde auch die Ottobre Schnitte sehr gut für Anfänger, das sind schöne Sachen und man bekommt richtig Lust zu nähen. Ich nähe aber trotzdem auch gerne mit Burdaschnitten, ich finde da die Anleitungen ausführlicher.
Farbenmix habe ich noch nicht probiert.

Bei Kindersachen kommt es ja nicht so hundertprozentig auf die Passform an.

Liebe Grüße von Ute
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.01.2008, 14:49
Benutzerbild von topobias
topobias topobias ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: Wien
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: ganz neu hier, zwei linke hände und starke wille

Zitat:
auf der Farbenmixseite auch die Möglichkeit sich eine Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung anzusehen
die seite habe ich in den letzten wochen zig-mal am tag gelesen und ich fand sie sehr informativ und klar.
diese seite hat mir schlußendlich den mut gegeben, die nähemaschine aus dem schrank zu holen und sie schon auf meinem großen schreibtisch zu platzieren .... jetzt muss ich sie erst in betrieb nehmen

@troy: noch mehr anfähnger als ich gibt´s glaube ich nicht - meine omi hatte eine alte singer und sie wollte partout nie, dass wir nur in der nähe von diesem stuck kamen - tja... so war´s! Ich habe dieses verrückten ding immer nur von der ferne betrachtet.
von meiner bernina (glaube ich) habe ich auch ehrlich gesagt "angst" .... ich werde mir nur sehr vorsicht an ihr herantasten


für mich nähen ist es derzeit nicht gut - ich trage momentan nach zwei kids gr. 50 !
Ich werde auf der Hilfe von Mathilde´s Taufpatin - schneiderin - am anfang angewiesen sein, klar! und ein buch werde ich mir auch schnellstmöglich besorgen.

Ich dachte mehr an eine gaaanz einfache tunika für mathilde - was A-formiges. Oder ein Pullunder - davon kann ich nie genug haben. weißt Du vielleicht ob es für diese sachen auch gratis schnittmuster gibt?
Ansonst dachte ich mir, ich nehme einen pullunder oder eine Tunika von Mathilde und verwende diesen Schnitt...
__________________
_____________________________________________
Claudia

Mein Blog : cogito ergo suo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10611 seconds with 12 queries