Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie obere Rockkante nähen, damit sie nicht ausleiert???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2005, 19:05
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
Wie obere Rockkante nähen, damit sie nicht ausleiert???

Hallo alle zusammen,

ich bin total entnervt. Zuerst war alles toll: Ich habe mir nach einer Anleitung hier einen neuen Rockschnitt (ohne Bund) gemacht, der bei der Anprobe super gepasst hat. (bussi dafür). Aber als er fertig war nicht mehr!
Ich glaube, ich hab ihn verzogen und ausgeleiert beim Bügeln, obwohl ich den Beleg mit Vlieseline (F 220) verstärkt hatte.

Ich hab also die obere Kante nochmal abgetrennt, den Beleg nachgeschnitten, zusammengenäht und nachgemessen. Alles war prima. Als ich den Beleg wieder an den Rock genäht, Naht ausgebügelt und nachgemessen hatte, hatte ich schon wieder 1 cm zuviel .
Ich hab die Kante mit einem Reihfaden eingehalten und die Mehrweite eingebügelt. Aber ich will die Kante ja dauerhaft im Maß halten. Also habe ich einen Rest von einem Vlieseline-Band, das in der Mitte eine Naht hat, aufgebügelt. Die Kante wird damit aber immer dicker.

Diesen Rock lasse ich jetzt so, aber für zukünftige Röcke hätte ich gerne Tipps:
Wie kriege ich die Kante so, dass sie sich nicht verzieht, aber trotzdem nicht steif wird, sondern sich an die Taille weich anlegt. Vielen Dank schon mal und
liebe Grüße

Barbara

Geändert von iosefa (12.02.2005 um 19:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2005, 19:14
Jsab Jsab ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 194
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie obere Rockkante nähen, damit sie nicht ausleiert???

Eine Möglichkeit wäre anstelle des Belegs einen breites Gummiband einzusetzen.
lg
__________________
Einen wunderschönen Tag wünscht
Jsabella

Leben und leben lassen....

Mein Blog: http://alvetern.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2005, 19:21
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie obere Rockkante nähen, damit sie nicht ausleiert???

Hallo Isabella,
danke, aber das mit dem breiten Gummiband oder einem anderen festen Band hab ich früher schon probiert, das steht ab. Den Beleg musste ich ziemlich "rund" schneiden, der Unterschied zwischen Hüft- und Taillenumfang verlangt das.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2005, 23:39
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie obere Rockkante nähen, damit sie nicht ausleiert???

was fürn stoff war das denn?
hm, also die lösung mit dem nahtband ist eigentlich gar nicht schlecht, ansonsten vielleicht - sofern deine maschine diese möglichkeit bietet - den füßchendruck verringern und beim zusammenstecken die nadeln quer zur naht. dann den stoff nicht ziehen oder schieben, sondern schön die maschine machen lassen
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2005, 11:15
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie obere Rockkante nähen, damit sie nicht ausleiert???

Der Stoff ist ein Wollkrepp, also ziemlich weich.
Das Vlieseline-Naht-Band ist vielleicht nicht schlecht. Ich hab es gedehnt angebügelt, vielleicht war das ja intuitiv richtig.
Ich glaub am Nähen liegt's nicht (ich hab ne Pfaff mit Obertransport), eher am Bügeln (muss ich besser aufpassen).

Das löst mein Problem aber nicht ganz.
Ich hab nämlich die Erfahrung gemacht, dass die weichen Stoffe BEIM TRAGEN im Bund ausleiern. In die weiteren, dünnen Sommerröcke nähe ich ein leicht gedehntes Gummiband ein. Aber das sieht bei den "feineren" Röcken blöd aus, finde ich. Deshalb hoffe ich, es gibt vielleicht ne spezielle Einlage oder einen Verarbeitungstrick, z.B. spezielle Verarbeitung eines Nahtbandes (vielleicht isses ja das Vlieseline-Band) oder oder.
Ich hab gekaufte Jeans/Hosen mit Formbund (kann ich nicht reingucken), die sind superstabil ohne bretthart zu sein, so hätt ichs gerne.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06733 seconds with 12 queries