Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich will auch swappen!!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 28.01.2008, 16:41
Herzchen Herzchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.955
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ich will auch swappen!!

Hallo Maria,
die ist Dir sehr gut gelungen, Deine neue Bluse.
Steht Dir auch super.
Welcher Schnitt aus welcher Burda ist denn die Bluse ?
LG von Uschi
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 28.01.2008, 18:43
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ich will auch swappen!!

könnte unsere Tapete und unser Fußboden sein, nur die Bodenleiste sieht bei uns anders aus
Sieht gut aus die Bluse und Danke für die Info, diese eine Ottobre hab ich natürlich nicht, aber ich hab die jetzt eh aboniert, vielleicht ist in der nächsten was passendes drin. oder ich nehme den Burda-Schnitt, mal sehen.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 29.01.2008, 07:52
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ich will auch swappen!!

Hallo Uschi,

Zitat:
Zitat von Maria79 Beitrag anzeigen
Die Flatterbluse gehört zu einem zweiteiligen Kleid aus einer älteren Burda. Es ist Ausgabe 3/2003 Modell 131. Ich werde den Schnitt allerdings etwas abwandeln, im Original sind die Ärmelnähte fast ganz offen
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 15.05.2008, 08:16
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ich will auch swappen!!

guten morgen, ich bin grad über deinen swap gestolpert auf der suche nach einer fba
schöne sachen hast du da gemacht
das erste wickelteil und die letzte bluse gefallen mir am allerbesten, aber das andere ist auch sehr schön
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 06.02.2009, 18:30
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ich will auch swappen!!

Ein Jahr später hole ich meinen eigenen Thread nochmal hoch.

Aus aktuellem Anlass: ich habe heute mal meinen Kleiderschrank "gelüftet", und dabei sind mir einige Teile von hier in die Hände gefallen.


Vielleicht interessiert es den einen oder die Andere, ob sich denn die SWAP - Teile, die ja so wunderbar zusammen getragen werden können, übers Jahr bewährt haben.
Hinter dem SWAP steckte die Absicht, eine schöne "Grundgarderobe" im Schrank zu haben, und nich lauter schicke Einzelteile, die nicht zueinander passen.


Deshalb möchte ich kurz etwas schreiben zur Alltagstauglichkeit, Tragbarkeit, Kombinierbarkeit der einzelnen Teile.


Das 2in1 - Wickeldingens trage ich sehr gerne, es ist allerdings ziemlich warm wegen dem dicken Stoff. Außerdem gehen immer die Bindebänder auf, was etwas nervig ist.


Die beiden Hosen sind ständig in Benutzung (die hatte ich heute auch nicht in der Hand, weil sie auf der Leine hängen). Die Jeans ist natürlich universell kombinierbar mit vielem, die Cordhose hat sich in der Farbe als etwas schwierig erwiesen. Auch die Kombi mit den SWAP - Oberteilen klappt nur bedingt.
Die Jeans ist allerdings mittlerweile ein gutes Stück zu weit (eigentlich *freu*). Wahrscheinlich werde ich sie enger machen.


Den Cordrock hatte ich zweimal an. Vom Stoff her ist es eher ein WInterrock, die Farbe passt aber viel besser zu Frühling/Sommer. Also schwierig. Ich habe auch keine passenden Stiefel dazu. Außerdem steht mir der Schnitt nicht gut, ist unten zu weit.
Ich habe jetzt den Rock um ca.8 cm gekürzt und von oben verlaufend ein gutes Stück weniger ausgestellt. Jetzt ist er tragbarer, wenn sich das Jahreszeiten und Schuhproblem löst...


Die Bluse habe ich erst jetzt wieder ausgegraben. Ich fühle mich darin ziemlich wohl, aber ohne Gürtel sehe ich leider aus wie schwanger. Ich habe jetzt aber einen Kettengürtel, um dieses Problem zu beheben.


Die Fleeceweste ist oft im Einsatz - allerdings nur zu Hause. Wie befürchtet, ist so eine Weste nicht mein Stil. Ich finde, das macht mich viel zu alt(backen). Aber sie hält sehr schön warm!


Die beiden Shirts sind heute in den Altkleidersack gewandert. Das Knotenshirt hat leider sowohl Flecken als auch Löcher - an nicht auszubessernden Stellen. Das andere Shirt.......gefällt mir einfach nicht mehr. Ich bin von Raglanschnitten völlig weg, weil sie meine sowieso schon stark abfallenden und runden Schultern noch mehr betonen.


Die Jacke habe ich gerne getragen und werde es wieder tun, wenn es das Wetter zulässt! Sie ist meine Jacke für alle Tage im Frühjahr und Sommer.



Bilanz:
von neun Teilen werden vier häufig getragen.
Zwei sind eher Schrankhüter.
Eins ist ein stilistischer Fehlgriff, aber zu Hause tragbar
Zwei sind den Weg alles Irdischen gegangen.
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09511 seconds with 13 queries