Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Outfit für Krimidinner

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.01.2008, 18:17
Benutzerbild von vannillemausi
vannillemausi vannillemausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 186
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Outfit für Krimidinner

Hallo!

ich würde auch schwarz wählen..es hat so etwas geheimnisvolles...

Mir gefallen aber auch die aufgeklappten Ecken sehr gut..wenn du sie unbedingt weglässt, würd ich die Jacke vorne so schräg schneiden...oder abrunden...sonst sieht es so zugeknöpft aus...

was macht man bei einem Krimidinner?

mlg Vanessa
__________________
Liebe Grüße Vanessa
_______________________________

Zu wissen, was man weiß,
und zu wissen, was man tut,
das ist Wissen.


-Konfuzius, chinesischer Philosoph-
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.01.2008, 23:26
Benutzerbild von Ute1966
Ute1966 Ute1966 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 262
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Outfit für Krimidinner

Das Kleid ist genial!
Es sieht spitze aus. Ich kenne Krimidinner auch nicht, aber mit dem Kleid, das wird der Hammer.

Das ist echt eine Motivation dranzubleiben und soooo gut Nähen zu lernen, sowas möchte ich auch mal tragen!!! Schaue dir begeistert über die Schulter.

Gruß Ute
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.01.2008, 19:16
Benutzerbild von Alices_Doll
Alices_Doll Alices_Doll ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Outfit für Krimidinner

wow, fast so eine ähnliche Jacke nähe ich auch gerade...Ich liebe Kelchkrägen und Puffärmel passen einfach super zu dem sonst stilistisch sehr korrekt geschnittenem Stil. Genial.
__________________
No worries, I..ve got 9 lifes!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.01.2008, 20:45
Benutzerbild von MissRobinson
MissRobinson MissRobinson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 15.123
Blog-Einträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Outfit für Krimidinner

So, es geht weiter. Ich war in der Zwischenzeit fleißig. Leider kann ich nur mit laienhaften Fotos dienen, meine Kamera ist nicht die Beste (oder vielleicht kann ich sie nur nicht richtig bedienen). Ist egal, ich tue meine Bestes.Erst habe ich Stoff gekauft. Habe mich für schwarz entschieden. Der Rock wird nicht uni sondern schwarz mit feinen weißen Streifen. Nicht ganz Nadelstreifen, sondern eher so eine Art Fischgrat-Muster. Dann habe ich den Schnitt auf Baumarktfolie kopiert und mußte natürlich diverse Änderungen im Schulter- und Brustbereich vornehmen. Zuerst habe ich die Kurve der vorderen Prinzeßnaht einige cm nach unten verlegen müssen. (1.Foto) Dadurch bildeten sich unschöne Falten im Armbereich, welche ich durch das Verlegen der Schulternaht in Griff gekriegt habe.(2.Foto) Dann sah das Ganze schon vielversprechend aus und ich wagte mich ans Zuschneiden. Dann wurde die ganze Geschicht zusammen geheftet und nach einer weiteren Anprobe war ich ganz zufrieden und habe die "grobe" Form zusammen genäht. So sieht es im Moment aus (3.Foto). Als nächstes geht's dem Teil an den Kragen. Dafür brauche ich weiße Spitze, die muß ich noch besorgen. Ich versuche am Wochenende bei Tageslicht mal bessere Fotos zu schießen. Schwarz ist zum Fotografieren denkbar ungeeignet. Ich hoffe Ihr könnt was erkennen. Was mich jetzt noch stutzig macht ist: in der Schnittbeschreibung fehlt jeglicher Hinweis auf eine Bewegungsfalte im Futter. Funktioniert das denn auch ohne, oder reißt das Futter dann direkt ein, wenn man sich bewegt?

Grüße von Kristin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Krimidinner 001.jpg (20,1 KB, 472x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krimidinner 005.jpg (12,5 KB, 468x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krimidinner 004.jpg (10,9 KB, 470x aufgerufen)
__________________
LG
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2008, 22:11
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Outfit für Krimidinner

Hallo,
is jetzt nur so eine Idee, vielleicht wissen die Historiker noch mehr.
Um 1905 trug man noch Korsetts, vielleicht war deshalb keine Bewegungsfalte vorgesehen. War ja eher noch eine steife Zeit.
In meiner Taille von 1860 gab es sowas auch noch nicht.
Ich weiß nicht, wie lange man Oberstoff und Futter als 1 Teil verarbeitete und wann man damit begann das Futter zu verstürzen(?)
Vielleicht kommt noch wer, der uns aufklären kann.
Grüße und viel Spaß
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07384 seconds with 13 queries