Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Konstruktion von Schnitten - Infos gesucht

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.01.2008, 10:49
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Konstruktion von Schnitten - Infos gesucht

Hallo,

schau dir mal diese Website an, da wird auf englisch die Konstruktion verschiedener Kleidungsstücke mit den eigenen Maßen erklärt:
Leenas.com - Pattern drafting - für ganz umsonst

Ich bin mir nicht sicher, welches System dort benutzt wird, Müller oder ein anderes. Sie sind alle ähnlich, logisch, aber nicht ganz identisch.

Wenn du hier mal nach Schnittkonstruktion suchst, findest du auch zahlreiche Beiträge zum Thema. Wenn du lieber am Computer zeichnest, kannst du das z.B. auch mit einem preisgünstigen Vektorprogramm; ich glaube, Corel Draw käme in Frage.

(Dass es auch Software gibt, die dir die ganze Arbeit abnimmt, weißt du? Einfach deine Maße eingeben und ein Schnittmuster wird mit einem Mausklick erstellt. (Ausdruck meist auf A4, also zusammenkleben nötig, sofern kein Plotter in Reichweite.) Oder willst du einfach so aus Spaß an der Freud selber konstruieren?

Kursangebote findest du z.B. hier auf der Seite im Markt. Auch Modeschulen bieten sowas an, afaik. Ich meine, da gäbe es was im Süden, müsste jetzt aber auch erst mal die Forensuche benutzen.... Und sogar manche VHS hat z.B. einen Hosenkurs im Angebot.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2008, 12:03
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Konstruktion von Schnitten - Infos gesucht

Hallo,

wenn Du Dich nicht vor dem Einsatz von Maßbändern, Linealen und Geodreiecken fürchtest, hätte ich eine genial günstige Idee:
Vor längerer Zeit habe ich ein Buch von René Bergh bei Weltbild gekauft:
"60 Schnittmuster einfach und schnell". Es hat damals ca 15 Euro gekostet.
Dort wird einem folgendes gezeigt: Maßnehmen, Anfertigung von Grundschnitten (Oberteil, Rock, Hose) und Anleitung, wie man alle nur erdenklichen Variationen dieser Grundschnitte erstellt.
Da man dort Schnitte für die persönlichen Maße zu entwerfen lernt (! - die Schnitte erst mal mit ganz billigem Stoff testen, denn Maß nehmen ist eine ganz schön schwierige Angelegenheit, aber wenn der Schnitt erst mal passt, geht alles andere um so besser), sollte es auch kein Problem sein, diese für Männer zu verwenden. Schließlich gibt es ja auch Frauen, die eine ziemlich maskuline Figur haben. Bei Weltbild und Amazon hab ich das Buch jetzt nicht mehr gesehen, aber bei ebay ist gerade eins eingestellt: läuft in 7 Stunden ab.http://search.ebay.de/search/search....ell&category0=
***GELÖSCHT***
Aber Du musst viel Zeit einplanen, es ist eine ganz schön aufwendige Arbeit.
Es lohnt sich aber und wenn man das einmal gemacht hat, weiß man auch, wo man was wo ändern muß, um einen bestimmten Effekt zu erreichen.

Viele Grüße
Almut

Geändert von peterle (12.01.2008 um 01:59 Uhr) Grund: Copyright
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2008, 12:08
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Konstruktion von Schnitten - Infos gesucht

Äääähm,
wenn ich das richtig verstehe, möchte Christian Herrenbekleidung konstruieren - und die kommt in dem Buch von R. Bergh definitiv nicht vor.......
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2008, 15:53
clupus clupus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Konstruktion von Schnitten - Infos gesucht

WOW!

Das ging mal fix und super ausführlich! Danke.

Hab ja schon einies im Forum gefunden, aber das war doch viel :-)

@Kathy:
Meinst du das hier?: http://www.amazon.de/Historische-Sch...0056028&sr=1-2

Ich werde in nächster Zeit erst mal die ein oder andere Bibliothek besuchen, bevor ich größere Summen investiere ;-) ..

@gundi:
Wegen golden-pattern: Werde ich mal ausprobierenm, habe da aber technische Probleme, da ich kein Windows besitze und auch mal schaun muss, was die Schnitte hergeben.

@Kerstin:
Der Link ist super, da findet man mal ein bisschen was. (Übrigens ist das eine Variation von Müller&Sohn)
Ein Vektorprogramm habe ich (heißt QCAD, ist eigentlich für techn. Zeichnungen gedacht, funktioniert aber wunderbar, habe selber schon mal einen Schnitt damit versucht, bin nur an einigen fehlenden Konstruktionsmaßan/Bedingungen gescheitert)

Wegen fertiger Software bin ich vorsichtig: Ich will (wenn ich es irgendwann mal schaffe) mich an ein ganz großes Thema wagen: Einen Tanz-Frack. Den Schnitt kann ich z.T. von Schnitten für Sakko entnehmen, die Frackschöße kriege ich hin (denke ich mal), aber z.B. die Ärmelkugel muss deutlich verändert werden (s. Beiträge im Forum, z.B. http://hobbyschneiderin24.net/portal...t=47906&page=1) und da sollte ich dann schon wissen, was ich machen muss.

@almut:
Wenn ich mich davor fürchten müsste, wäre ich in der falschen Kathegorie. ;-)
Ich habe ja schon mal einen Hosenschnitt mit Papier und Bleistift erstellt, auch wenn der noch vieler Änderngen bedarf. Für das Geld werde ich es vermutlich schon aus dem Grund kaufen, um ein bisschen grundsätzlich n die Materie rein zu kommen.

Ansonsten werde ich mal in den Markt reinschauen.

Nur noch eine kleine Frage:
Viele Bücher von Müller&Sohn sind derzeit bei Amazon nicht erältlich. Kann es sein, dass diese nicht mehr gedruckt werden oder so? Weil man bekommt fast keine Bücher zu Müller&Sohn (zumindest finde ich nix).

Vielen Dank soweit mal
Christian
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2008, 16:15
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Konstruktion von Schnitten - Infos gesucht

Hallo,

guck mal beim Verlag: http://www.ebnerulm.de/ - Themenfeld Mode/Schnitttechnik - da ist alles aufgelistet, und ich meine, dass man auch direkt beim Verlag bestellen kann (oder mit ISBN über eine Buchhandlung bestellen lassen).

(Siehe auch hier

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07373 seconds with 12 queries