Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nadel und Nadelstange: untrennbar verrostet?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.01.2008, 23:26
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Nadel und Nadelstange: untrennbar verrostet?

Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
339 müßte da rein kommen oder hat die schon eine Flachkolbennadel?
Das kann ich erst genau sagen, wenn ich die Nadel von der Nadelstange bekommen habe

Im Zubehörfach habe ich allerdings eben zwei Flachkolbennadeln mit abgebrochener Spitze gefunden. Daher gehe ich jetzt mal davon aus, dass die Maschine auch mit Flachkolbennadeln funktioniert.

Dann werde ich die Tage erstmal Rostlöser und Petroleum besorgen.

Michael
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.01.2008, 21:51
Benutzerbild von Karlobecker
Karlobecker Karlobecker ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nadel und Nadelstange: untrennbar verrostet?

Hallo Michael,
leider habe ich erst jetzt reingeschaut.
Petroleum und Caramba sind gute Mittel zum lösen von Rost.
Eine preiswertere Möglichkeit und leichter zu besorgen ist (lach nicht!) Coca Cola oder Pepsi Cola. Am besten in ein Fläschchen oder Becher füllen und die verrostete Nadel (eventuell kürzen) über Nacht darin versenken und stehen lassen. Ich hatte jedenfalls schon des öfteren damit Erfolg.
Liebe Grüße
Karlo (wohnt übrigens auch in Düsseldorf)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.01.2008, 22:43
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.649
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Nadel und Nadelstange: untrennbar verrostet?

Klebt das nicht ganz fürchterlich?
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.01.2008, 22:48
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.610
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nadel und Nadelstange: untrennbar verrostet?

Kannst ja Cola Light nehmen

duckundwegrenn

ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.01.2008, 23:25
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.355
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nadel und Nadelstange: untrennbar verrostet?

Zitat:
Zitat von MichaelDUS Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

heute habe ich meine alte Husqvarna Nähmaschine abgeholt. Ich schätze, sie ist so 80 bis 100 Jahre alt. Allerdings bin ich da kein Fachmann.

Es handelt sich um eine tragbare Koffernähmaschine. Der Koffer besteht allerdings aus Holz

Angetrieben wird die Maschine mit Hilfe einer Kurbel.

Sie hat eine längliche Unterfadenkapsel, die beim Nähen hin- und her schwingt. Die hierfür benötigten Spulen sehen aus wie kleine Spindeln. Eine Ersatzspindel ist auch dabei.

Vom mechanischen her sieht alles ganz gut aus. Allerdings ist die Unterfadenspannung zu gross, d.h. nachdem die Unterfadenspindel in der Spindelspule ist, lässt sich der faden nur unter grosser Spannung herausziehen, daher ist ein Nähtest noch nicht möglich. Die Spule müsste wohl an den Fadenschlitzen auch erst gesäubert werden. Die Schraube für die Einstellung der Unterfadenspannung ist auch etwas rostig.

Die Nadel lässt sich auch nicht von der Nadelstange lösen, den Ring mit der Schraube zur Befestigung der Nadel hatte ich schon von der Nadelstange gelöst, daher hatte ich gesehen, dass Nadel und Nadelstange eine Vereinigung eingegangen sind

Mit Gewalt will ich da aber nicht ran, ich denke es gibt ja Rostlöser bzw. ein entsprechendes Mittel, was mir da helfen könnte. Nur bin ich da nicht so sehr bewandert. Hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich?

Ich denke ich sollte die Mechanik, soweit sie von unten sichtbar ist, auch mal vorsichtig reinigen und neu ölen. Was nimmt man denn da am besten zur Reinigung?

Michael


C A R A M B A - OLE

aber aufpassen, daß nix an den lack kommt
gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker

Geändert von josef (15.01.2008 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48769 seconds with 13 queries