Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey Shirt die Zweite!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2008, 13:58
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Unglücklich Jersey Shirt die Zweite!

Hallo zusammen!

Habe munter angefangen das Jersey Shirt mit der Overlock zu nähen. Also Schultern, Brust (natürlich mit der normalen Nähmaschine) und die Seiten. Das klappte alles herrvorragend. Der Differentialtransport ist wirklich super. Halsbesatz mit Overlock eingenäht. GIng auch gut. Besatz eingeschlagen und mit Zwillingsnadel drüber. Beulen!! Was habe ich jetzt falsch gemacht. Wie lang muss denn der Besatz sein, doch genauso lang wie der Halsausschnitt oder?

Bitte bitte Ratschläge!

Danke.
skanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2008, 14:07
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jersey Shirt die Zweite!

Hast du den Stoff beim zusammennähen vielleicht gedehnt?

Bei Jersey würde ich den Besatz etwas kleiner zuschneiden. oder gar keinen Besatz nehmen, sondern mit Schrägband einfassen, Paspel verstürzen, Bündchen machen oder Vlieseline mit Kettfaden verarbeiten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2008, 14:14
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersey Shirt die Zweite!

Hallo skanna,

das Halsbündchen wird bei Jerseyshirts ca. 10-15% kürzer als der Halsausschnitt zugeschnitten. Das Bündchen zum Kreis schließen, doppelt falten mit rechter Seite aussen und mit der Overlock in den Ausschnitt nähen.

Hilfreich ist, sowohl Bündchen als auch Halsausschnitt vorher in Viertel zu falten und an diesen Punkten Markierungen zu machen (Zauberstift, Stecknadeln, einknipsen o.ä.) dann die Markierungspunkte von Bündchen und Ausschnitt aufeinander stecken und overlocken. Die Schließnaht des Bündchens platziere ich immer hinten in die Mitte.

So wird dein Halsbündchen schön gleichmäßig ohne Wellen.

LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2008, 14:18
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.408
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jersey Shirt die Zweite!

Wenn es tatsächlich ein Besatz ist hast du recht, der wird in gleicher Größe zugeschnitten. Stell den Füßchendruck niedriger falls deine Maschine das kann, ansonsten kannst du auswaschbares Stickvlies oder Backpapier beim Nähen unterlegen um das Dehnen zu verhindern.

Ein Bündchen oder das Einfassen mit einem Streifen finde ich bei Jersey allerdings leichter.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2008, 14:49
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Jersey Shirt die Zweite!

Hallo,

den Einfass-Streifen für den Halsausschnitt nehme ich -wie bereits geschrieben wurde- auch immer kürzer.

Wenn das Einfassband nicht zu lang war, kannst du alles nochmal gut bügeln, dadurch werden die Wellen weniger.

Wieso nähst du beim Jerseyshirt Schultern usw. mit der normalen Nähmaschine?
Ich nähe das alles mit der Overlock.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08293 seconds with 12 queries