Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster für D-Cup aufwärts?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2008, 13:05
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
Schnittmuster für D-Cup aufwärts?

Huhu Mädels,

ich bin gerade dabei, für mich persönlich eine Liste zusammenzustellen, von Schnittmusterherstellern, die (zumindest teilweise) Schnittmuster für Frauen mit mehr Charakter anbieten.

Bis jetzt fündig geworden bin ich bei:
* Simplicity (Special Collections: B,C,D Cup Adjustment Collection)
* Hot Patterns
und dann hat's sich schon

Gibt es wirklich nicht mehr?

Ich bin es leid, immer zuerst eine FBA machen zu müssen und wäre dankbar, wenn noch mehr Hersteller dies als Marktlücke fänden. Aber vielleicht bin ich auch nur blind

Viele Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2008, 16:38
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.396
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für D-Cup aufwärts?

Die Gruppe der Frauen mit kleineren Cups wird da noch mehr vernachlässigt, ich jedenfalls keinne keine Schnittmuster für A-Cups.
Und sorry Ela aber ausser den von dir benannten kenne ich auch keine für größere Cups.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2008, 16:58
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für D-Cup aufwärts?

Huhu Kassandrax,

doch, die Hot Patterns sind in der Größengruppe "Slinky Girl" (ab 32 inch Oberweite) "drafted to fit AA/A/B bra cup".

Aber ich muss gestehen, dass ich noch gar keinen Hot Patterns-Schnitt hier liegen habe, weil ich die Schnitte an sich nicht so schön finde. (Einer hätte mir gefallen, nur den hamse aus dem Programm genommen *hoil*).

Und Burda - die denken nur an die kurzen Frauen, noch nicht mal die langen kriegen einen monatlichen Schnitt, nur ab und zu *schnief*. Einmal einen Schnitt verwenden, ohne noch zig Änderungen machen zu müssen.

Viele Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2008, 17:15
Benutzerbild von Sambesi
Sambesi Sambesi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhh.
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für D-Cup aufwärts?

Ich wusste bis eben auch nicht, dass es solch schnitte überhaupt gibt.
Woran kann man bei den Hot Pattens Schnitten erkennen, dass Sie für mehr Oberweite gedacht sind? Gibt es da eine bestimmte Kategorie, die ich übersehen habe?
__________________
Viele Grüße
Sambesi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2008, 18:01
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für D-Cup aufwärts?

Hallo Ela,
bei Butterick oder McCall's gibt es seit neuestem auch ein paar Schnitte, die für mehr Oberweite ausgelegt sind.
Weiss leider nicht mehr, welcher der beiden Hersteller es war.
Auch meine ich mal irgendwo bei Patternreview was von kleinen unabhängigen amerikanischen Schnittmusterherstellern gelesen zu haben, die sowas anbieten. Da stand, dass man die Schnitte über die Firmen selbst oder über sewingpatterns.com beziehen konnte. Kann mich aber auch nicht mehr an den Namen erinnnern, da ich selber solche Schnitte eher nicht benötige, da ich mit einer kleinen FBA oder auch manchmal ohne auskomme.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06592 seconds with 12 queries