Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zwillingsnadelfrust...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 28.02.2008, 20:25
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadelfrust...

Zitat:
Zitat von Kasha Beitrag anzeigen
Lederhexe, wieso Zick-zack einstellen?
Dann knallt doch die Zwi-nadel auf das Füsschen und ist geschrottet?
Ich glaube hierbei handelt es sich um ein Mißverständniss.
Wenn du mit der Zwillingsnadel ganz normal Geradstiche nähst - so wie es für den Saum ja am typischten ist;
dann bildet sich auf der linken Seite eine ZickZackLinie - der Unterfaden wird im ZickZack geführt.
Dieser ZickZackStich auf der Rückseite würde theoretsich ausreichen.

Was noch geschrieben wurde ist, das auf den Nadeln steht man solle einen ZickZackStich mit Stichbreite 0 wählen -> ergibt dann ja auch einen Geradstich.
Ich weiß nicht, wie das bei neuen computergesteuerten Nähmaschinen ist;
bei meiner geliebten alten Bernina wird der Geradstich immer so gewählt - warscheinlich hatte ich deshalb auch nie Probleme mit der Zwillingsnadel.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.02.2008, 20:43
Benutzerbild von Sternlefan
Sternlefan Sternlefan ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.823
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadelfrust...

Hallo Ive, was Du da vorgestellt hast, ergibt ja tolle Effekte! Das habe ich noch nie ausprobiert, mit der Zwillingsnadel zweifarbige Muster zu nähen! Ich habe diese Nadeln nur immer für den "braven" Saum verwendet, aber das muss ich tatsächlich auch mal ausprobieren!

Ganz lieben Dank für Deine Mühe mit den Fotos und herzliche Grüße von
Sternlefan
Angi
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.02.2008, 20:50
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.179
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Zwillingsnadelfrust...

Hallo,

aber haltet euch unbedingt an die Hinweise aus Beitrag #. 19, sonst könnte es schief gehen, und nicht voll in die Pedale, sondern langsam nähen.
Gutes Gelingen

l. G
ive
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.02.2008, 14:25
Tantingel Tantingel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Laatzen
Beiträge: 14.871
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadelfrust...

Hallo Ana,

nochmal zu Deinem Problem: klappt es jetzt besser? Hast Du das mit der Unterfadenspannung mal ausprobiert?

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.02.2008, 16:48
Tantingel Tantingel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Laatzen
Beiträge: 14.871
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadelfrust...

Nochmal hallo Ana,

habe gerade an meiner Janome noch mal ausprobiert, wie es am optimalsten ist (für dünnen Jersey): Unterfadenspannung eine ganze Drehung reduzieren. Oberfadenspannung 1,5, Stichlänge 3-4, und dann den Elastikstich!!!! Der ist viel besser geworden. Die Rückseite sieht zwar etwas kruscheliger aus, dafür ist es super dehnbar und auf der Vorderseite bilden sich auch keine Schlaufen.
Wünsche Dir viel Erfolg!
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08128 seconds with 13 queries