Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fransen für mein Indianerkostüm

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.01.2008, 21:00
Benutzerbild von Anfängerin79
Anfängerin79 Anfängerin79 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Paderborn
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fransen für mein Indianerkostüm

Hallihallo,

danke euch allen für die zahlreichen, tollen Antworten. Ich finde die Fransen von Buttinette ganz gut. Ich denke die werde ich bestellen. Ich habe auch eine PN bekommen aber leider kann ich dir noch nicht antworten weil ich erst 10 Beiträge geschrieben haben muss....

DANKE habt mir echt geholfen...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.01.2008, 21:28
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.151
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Fransen für mein Indianerkostüm

Hallo,

klicke jetzt auf Antworten, danach bitte den lachenden Smiliey und zum Schluß auf Antworten.

Das alles machst du insgesammt 8x und schon hast du die 10 Beiträge voll. Danach kannst du sooooooooooooooviele PN schreiben wie du magst.

Lachende Grüsse ive
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.09.2008, 18:17
Benutzerbild von Anfängerin79
Anfängerin79 Anfängerin79 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Paderborn
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fransen für mein Indianerkostüm

Hallihallo,

und schon wieder geht es um das Thema Indianer. Ich möchte ein Indianerkostüm für einen 5 Jährigen Jungen nähen. Aber bei dem letzten Kostüm habe ich wohl soviel Hilfe bekommen das ich immer noch dumm bin Und nu steh ich allein da u. hab es versprochen.

Also ich habe mir ein Burda Schnittmuster geholt. Soweit auch alles in Ordnung. Erst stand ich vor der Frage (Bitte nicht lachen)... Was ist ein Schrägband. Nun das habe ich nachgelesen. Ich habe jetzt aus einem Stück Stoff einen Streifen geschnitten u. den am oberen Halskragen fest gesteckt und näh es gleich fest. Nun steht hier folgendes...

Nahtzugabe zurückschneiden und einschneiden. (Was meinen die? Die Nahtzugabe vom Schrägband? Und wozu einschneiden?)

DANKE für eure Antworten
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.09.2008, 18:25
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fransen für mein Indianerkostüm

Das, was neben der Naht ist und später nach innen kommt, ist die Nahtzugabe. Du wirst das Schrägband an der Naht umklappen. Damit dieser Bereich innen nicht zu dick wird und aufträgt, sollst Du auf 0,5 cm zurückschneiden. Damit die Rundung einfacher wird, kann man die Nahtzugabe senkrecht zur Naht einschneiden. Dann legt sich das besser.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.09.2008, 18:25
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.151
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Fransen für mein Indianerkostüm

Zitat:
Zitat von Anfängerin79 Beitrag anzeigen
Hallihallo,



Nahtzugabe zurückschneiden und einschneiden. (Was meinen die? Die Nahtzugabe vom Schrägband? Und wozu einschneiden?)

DANKE für eure Antworten

Hallo
Nahtzugabe in deinem Fall : Stoff sowohl Schrägband und der Stoff zwischen Halsauschnittkante und Naht auf 0,5-0,7 cm abschneiden>/zurückschneiden.

Einschneiden: macht man, damit sich alles schön in die Rundung legt.
Alle ein paar cm ein Knips ganz knapp bis zur Halsauschnittnaht.

Grüße
Eva
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09108 seconds with 12 queries