Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hundegeschirr

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.01.2008, 23:40
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hundegeschirr

Zitat:
Zitat von benzinchen Beitrag anzeigen
solche bänder, wie auf den bildern, würde ich nicht nehmen.
meiner meinung nach, sollten die gepolstert (oder wie sagt man da?) sein.
solche dünnen gurte schneiden in die haut ein.
ich habe gerade mal unser gekauftes geschirr angesehen, da sind die gurte wirklich komfortabel gepolstert.

gruß
benzinchen
Also ich habe schon ein Hundegeschirr gemacht, einfach das Welpengeschirr genommen und ausgemessen und dann aus Gurtband ein neues genäht, welches etwas größer war als das Erste. Ein Geschirr für den normalen Gebrauch (also kein Sport oder Schlittenrennen) sitzt ja eher locker, so dass noch bequem die Finger drunter gehen.

Mein Hund ist 14 Monate alt und geht an der Leine immer bei Fuss. Da schneidet dann also auch nichts ein. Und bis auf das Welpengeschirr hab ich auch nichts in den Tierhandlungen gefunden, was besser sitzt als das selbst genähte. Aber bei Kleidung geht mir das genau so, das gekaufte paßt nicht ohne große Änderungen.

@ Jumama

läßt Du das Hundegeschirr anfertigen? Machst Du Hundesport?
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2008, 00:07
Benutzerbild von Jumama
Jumama Jumama ist offline
Dawanda Anbieterin Fadensalat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hundegeschirr

@ Dida

nein, ich mache keinen Hundesport. Wir hatten nur das Problem das unser Hund ( Labrador/ Retriever ) erst mit sechseinhalb Monaten zu uns kam und zu diesem Zeitpunkt weder Leine noch Halsband kannt. Gassigehen war fast unmöglich, er zog was das Zeug hielt und das war sowohl für ihn, als auch für mich unerträglich. Also bin ich zunächst in eine Zoohandlung gestiefelt, habe dort, nach eingehender Beratung und Anpassung an den Hund, ein Geschirr gekauft um dann nach ein paar Tagen festzustellen das der Hund völlig wundgerieben war, weil es eben doch nicht richtig saß. Da hilft auch ein Fingerbreit Luft nicht, wenn es zu dicht an den Beinen liegt und in den Hautfalten scheuert. Dann habe ich beim Tierarzt nachgefragt und bekam die Adresse eines Hundefachgeschäftes ( keine Zoohandlung ) Selbst Maulkörbe werden dort individuell angepasst. Dort wurde das Geschirr, nachdem der Hund ausgemessen war, aus verschiedenen Gurten zusammengesetzt, in der Weite verstellbar, er wuchs ja noch. Die Fellart spielte dabei auch noch eine Rolle ( Flat Coatet Retriever haben längeres Fell ). Mit diesem Teil sind wir dann zur Hundeschule und er trug es Monatelang. Inzwischen läuft er "Fuß" mit und ohne Leine und darf ein normales Halsband tragen. Sicherlich war es damals teurer als aus der Zoohandlung, aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall.

lieben Gruß
Jumama
__________________
ich blogge auch

http://pippilotta.over-blog.com/

ohne Hoffnung wäre das Leben ein Trauerspiel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.01.2008, 00:30
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hundegeschirr

@ Jumama

ich bin neugierig, wo findet frau so ein Hundefachgeschäft?
Ich habe hier im Umkreis von 200 km jedes Geschäft auf der Suche nach einem guten Geschirr aufgesucht, was auch nur annähernd nach Tierfachgeschäft aussah. Ohne Erfolg.
Meine Maus ist sehr klein. Da passen keine dicken Halsbänder oder Geschirre, dann sieht man nicht mehr viel vom Hund und zu schwer finde ich dicke Gurtkonstruktionen auch für mein zartes Persönchen. Deshalb habe ich was selbst gemacht, weil das Welpengeschirr eigentlich ganz toll war, aber es fehlten dann als sie ausgewachsen war hier und da 2-3 cm für die Bequemlichkeit. (meine Maus hat seit 5 Monaten die gleichen Maße und ein identisches Gewicht und so denke ich sie ist ausgewachsen).
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.01.2008, 11:49
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hundegeschirr

Hallo Dida,

ich kann die Camiro Geschirre empfehlen:
http://www.camiro-heimtierzubehoer.de/index.php

Ich habe für meine beiden Racker die Geschirre maßanfertigen lassen - ist auch nicht teurer als ein qualitativ Gutes im Fachgeschäft - aber vieeel besser weil entweder mit Fleece, oder wie bei mir mit Neopren gepolstert!

Und warum habe ich jetzt für zwei Westies Geschirre mit wasserfestem Neopren? Weil die beiden Schlingel mit Vorliebe in Feldgräben springen und ich sie dann mit dem "Taschengriff" am Rücken wieder retten kann.

liebe Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.01.2008, 16:43
Benutzerbild von Pellebaer
Pellebaer Pellebaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Oldenburg
Beiträge: 634
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hundegeschirr

Hallo Claudia,

also vorweg: selbst genäht habe ich noch keins, aber es gibt ja auch verschiedene Geschirrformen.
Für meinen Spitz hat sich die Trekking-Geschirr-Form als Beste erwiesen. Leichter Einstieg, nur ein Verschluß im Nacken und kein Zug am Hals.
Würde mich aber freuen zu lesen, wie's weitergeht - vielleicht mal ein WIP???

Liebe Grüße,
Caterina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11440 seconds with 13 queries