Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähkurs geben, Versicherung etc ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2008, 14:26
Benutzerbild von naehfreak
naehfreak naehfreak ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 15.003
Downloads: 3
Uploads: 0
Nähkurs geben, Versicherung etc ?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe bisher bei Bildungseinrichtungen Nähkurse gegeben und denke nun darüber nach, welche in Eigenregie zu geben. Hat zufällig jemand Erfahrung, was da so für Rahmenbedingungen erfüllt werden müssen, z.B. versicherungstechnisch etc.?

Liebe Grüße,
Antje
__________________
Mein Kinderklamöttchennähblog PRINCESS BUBBLEGUM creative
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2008, 15:22
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.072
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Nähkurs geben, Versicherung etc ?

Hallo Antje,
rufe doch mal bei der Schneiderinnung an.
Die können Dir am besten Auskunft geben.
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2008, 17:43
nähenundstricken nähenundstricken ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Landkreis Verden
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähkurs geben, Versicherung etc ?

Hallo Antje,

ich habe bis voreinigen Jahren sehr viel in Sachen Künstlerbären gemacht und auch sehr viel Kurse in Eigenregie gegeben. Damals hatte ich ein Gewerbe angemeldet und die Kurse bei Leuten zu Hause oder in "Gruppenräumen" gegeben. Über das Thema Versicherung habe ich nicht weiter nachgedacht... muss ich ehrlich zugeben.
Aber was soll schon passieren? Wenn sich ein Teilnehmer in die Finger schneidet kannst du doch dafür nicht verantwortlich gemacht werden.
Wenn Teilnehmer sein eigenes Zeugs demoliert, ja schon gar nicht.
Wenn du etwas von einem Teilnehmer kaputt machst (kann ja mal unabsichtlich vorkommen) hast du doch eine private Haftpflichtversicherung.

Wenn du ein Gewerbe angemeldet hast oder dies zu tun gedenkst, müßte dir auf jeden Fall der zuständige Verband Infos geben können.

Viele Grüße und viel Erfolg
Katja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2008, 17:55
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Nähkurs geben, Versicherung etc ?

Zitat:
Zitat von nähenundstricken Beitrag anzeigen
Wenn du etwas von einem Teilnehmer kaputt machst (kann ja mal unabsichtlich vorkommen) hast du doch eine private Haftpflichtversicherung.

Wenn du ein Gewerbe angemeldet hast oder dies zu tun gedenkst, müßte dir auf jeden Fall der zuständige Verband Infos geben können.

Viele Grüße und viel Erfolg
Katja
Wenn man GEWERBLICH tätig ist, greift die PRIVATE Haftpflichtversicherung aber nicht!!! Dafür müßte man ggf. eine entsprechende Berufshaftpflicht abschließen.
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2008, 00:46
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähkurs geben, Versicherung etc ?

Es stimmt, die private Haftpflicht greift bei gewerblicher Tätigkeit nicht. Ich hatte mich mal erkundigt, wie es beim Babysitten ist. Sobald ich Geld für die Betreuung eines Kindes nehme, ist die private Versicherung außen vor.

Eine Betriebshaftpflicht sollte gut überlegt sein. Mir fällt da nur mal ein, Du stellst Deinen Raum zur Verfügung und jemand tritt auf eine Nadel im Teppich und hat eine Weile Verdienstausfall. Ist jetzt konstruiert und im Zweifel schlecht zu klären, wer dafür haftet, aber doch nicht auszuschließen.

Frag doch einfach mal die Bildungseinrichtungen, bei denen Du bisher warst, wie das dort geregelt ist.
__________________
Grüße von Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08283 seconds with 12 queries