Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mist gebaut - Jersey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2008, 21:26
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
Mist gebaut - Jersey

Ich hab blöderweise nicht ganz mitgedacht und ne größere Applikation auf Jersey gemacht - mit einer Sticknadel. Tja, sieht an sich prima aus, aber ich befürchte, lange halten wird das Ganze nicht, denn am Rand der Applikationsnaht sieht man klitzekleine Löcher.
Könnte man das noch irgendwie retten? Wäre echt schade um die Appli...
Ich hab mir schon überlegt, ganz dünne Vlieseline drunterzubügeln, bringt das was oder was gibt es noch für Lösungen?

Danke
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2008, 21:45
Ebenso Infizierte Ebenso Infizierte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: im fast sonnigen Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mist gebaut - Jersey


Hallo elaine,

Du könntest auf alle Löcher "Fray Check" (ist ein Kleber von GoldZack) machen.
Aber je nach Jersey könnte er nach dem Waschen weiß sein.
Sähe dann also nicht so toll aus (müßtest Du also an der vielzitierten verdeckten Stelle vorher ausprobieren....)

Ansonsten
die Friemellösung:
Was wäre, wenn Du über den Rand nochmal drüber applizierst (vorher vielleicht noch Kleber oder Vlisofix drunter....) mit einem breiteren ZZStich?
- außer Dir würde es vermutlich niemandem auffallen.....
__________________
Viele Grüße

Christine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2008, 21:51
Benutzerbild von Fliegende Nadel
Fliegende Nadel Fliegende Nadel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mist gebaut - Jersey

Hallo Elaine,

Sticknadeln sind ziemlich spitz, Jersey nähst Du am besten mit einer Jerseynadel, die haben eine runde Spitze und zerklopfen die Maschen nicht, aber warscheinlich weißt Du das eh

Um Dein Teil zu retten, würde ich Dir auch vorschlagen dünne Vleiseline drunter zu bügeln und dann den Rand der Applikation noch mal Löcherüberdeckend mit eng gestelltem ZickZack zu umrunden. Könnte man auch in einer dekorativen Kontrastfarbe machen... nur so als "Krativvorschlag" Falls dir das gefällt.

Viele Grüße,

Marianne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2008, 21:54
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Mist gebaut - Jersey

Hallo,

ich vermute mal, dass es entweder zu viele Stiche für einen sehr feinen dünnen Stoff waren oder die Nadel zu dick war.

Ein Zickzackstich könnte evtl. helfen, das ganze haltbarer zu machen und die Löcher zu überdecken, aber ich würde auf jeden Fall ein stärkeres Stickvlies oder Vlieseline drunter legen (etwas, was permanent am Stoff bleibt und ihn verstärken wird). Und nicht zu engen Zickzack nehmen.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2008, 21:57
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mist gebaut - Jersey

Heute ist der Tag der Vlieseline H 180. Das wäre imho das von mir empfohlene Mittel der Wahl. Wenn du großflächiger hinterbügeln möchtest, nimm die G 785 (ist die Nummer richtig?) - das ist eine leicht elastische aufbügelbare Ware, die aber ein wenig dicker ist als die H180. Guck dich auch mal auf der Vlieseline Webseite um - da erfährst du bestimmt noch mehr und näheres.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07042 seconds with 12 queries