Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bewegungszugabe für Rückenbreite

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2007, 18:10
Benutzerbild von Anja66
Anja66 Anja66 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: D-82166
Beiträge: 193
Downloads: 0
Uploads: 0
Bewegungszugabe für Rückenbreite

Hallo,

ich konstruiere meine Schnitte nach Müller&sohn und bin eigentlich ganz zufrieden, nur mit den Bewegungszugaben für den Rücken habe ich Probleme:
Beispiel Jackengrundschnitt: für die Rückenhöhe ist eine Zugabe von 2,5 - 3,5cm angegeben und für die Rückenbreite 1 - 1,5 cm.
Wenn ich mit diese Zugaben anwende, stimmt in der Länge hinten nichts mehr und in der Breite sieht das Stück zwar gut aus, wenn die Arme gerade herunter hängen, aber ich "komm an die Kaffeetasse nicht ran".

Nun hab ich nochmal nachmessen (lassen) - Arme runter + Arme nach vorne - und hab da einen unterschied von ca. 7 cm (bzw. 3,5 für die halbe Breite).

Die muss ich doch irgendwie unterbringen!?
Aber wie?

Ich hoffe mir kann eine/r von Euch von der Leitung helfen.

Danke schön
Anja
__________________
Das Leben ist schön, aber teuer, man kann es auch billiger haben, dann ist es nicht mehr so schön.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2007, 18:23
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Bewegungszugabe für Rückenbreite

Hallo Anja,

das ist ja eine erhebliche Diskrepanz zwischen den Zugaben für die Rückenhöhe und Breite.

Ich bin der Ansicht, dass Du in der Breite mehr Zugabe brauchst, was Du ja auch nachgemessen hast.

In der Länge würde ich nicht so viel zugeben.

Wenn Du die ganze gemessene Breite an den Schnitt drangibst, dann sieht Deine Jacke natürlich nicht mehr so gut passend aus, wenn Du stehst.
Dafür kannst Du Deine Arme aber z.B mit dem Unterarm auf einem Tisch auflegen.

Du musst halt entscheiden, was Dir wichtiger ist.


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2007, 18:33
Benutzerbild von Anja66
Anja66 Anja66 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: D-82166
Beiträge: 193
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bewegungszugabe für Rückenbreite

in der Länge gebe ich schon immer nur noch 1 cm zu - was dann auch passt.

Aber zu der Breite, ich möchte mich halt schon auch bewegen können, ohne Angst um die Nähte haben zu müssen ;-)
Mir ist die Optik aber natürlich auch wichtig - sonst könnt ich ja auch die Kartoffelsäcke von C*A und Co kaufen. ;-7
Es kann doch eigentlich nicht sein, dass nur ich da ein Problem habe?
__________________
Das Leben ist schön, aber teuer, man kann es auch billiger haben, dann ist es nicht mehr so schön.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2007, 19:03
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bewegungszugabe für Rückenbreite

....und wie sieht es aus mit elastischen Stoffen? So ein Blazer- oder Jackenschnitt mit einem dehnbaren Stöffchen sind doch eine gute Alternative. Allerdings denk ich auch, ein bisschen mehr Weite solltest du in den Rücken noch einbauen.
LG Petra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2007, 19:30
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Bewegungszugabe für Rückenbreite

Anja,

auf keinen Fall hast nur Du Probleme.
Ich habe jahrelang keine Blazer oder gekauften Jacken angezogen, einfach zu unbequem.

Deshalb nähe ich jetzt selbst und gebe genug Weite zu. Ich gebe einen Teil der benötigten Weite im Rücken zu. Aber für die Beweglichkeit der Ärmel ist auch die Armkugel verantwortlich. Wenn der Ärmel zu gerade nach unten gestellt ist, sprich eine sehr hohe Armkugel hat, dann lassen sich die Arme fast nicht heben.

Ich bevorzuge einen etwas schräger gestellten Ärmel mit etwas kürzerer Kugel.
Mir ist Beweglichkeit halt wichtiger, als Schneiderregeln.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06796 seconds with 12 queries