Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


mache einen Kaleidoskop !!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #431  
Alt 30.01.2008, 16:15
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: mache einen Kaleidoskop !!

Hier geht ein sehr ansteckender Virus um und ich habe aus zugeschnittenem, nie genähten Stoff meinen 1. Versuch gestartet. Der ist alles andere als perfekt und ich überlege, ob ich weiß oder blau dazwischen setze. Ich werde entwedre Taschen oder Topflappen daraus nähen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.Versuch.jpg (67,2 KB, 372x aufgerufen)
Dateityp: jpg Original.jpg (74,3 KB, 376x aufgerufen)
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #432  
Alt 30.01.2008, 16:53
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mache einen Kaleidoskop !!

Zitat:
Zitat von chipsy Beitrag anzeigen
Hier geht ein sehr ansteckender Virus um und ich habe aus zugeschnittenem, nie genähten Stoff meinen 1. Versuch gestartet. Der ist alles andere als perfekt und ich überlege, ob ich weiß oder blau dazwischen setze. Ich werde entwedre Taschen oder Topflappen daraus nähen.
Sowohl der Stoff als auch die Kalis gefallen mir sehr gut. Das sieht bestimmt mal klasse aus als Decke. Ich würde keine Unidreiecke dazwischen setzen. Wenn du die Sechsecke, wenn sie fertig sind nach Musterung sortierst und dann anordnest, dann sieht es bestimmt gut aus.

Zitat:
das ist auch für mich eines der Probleme was mich stresst oder besser nervös macht , wenn es nicht so läuft wie ich will .Habe auch nur den normalen Anschiebetisch bei meiner Aurora ,wollte zwar immer mal den grossen kaufen ,aber man kann ja auch dran bleiben .Da frag ich mich auch ob es bei einem grossen Quilt soviel bringt .in dem Moment wo an der Seite der Stoff von dem Anschiebetisch (durch das gewicht runterfällt ,geht mir schon der Schweiß aus, weil ich es nicht gleichmäßig hin kriege und das will ich mir nicht antun ,Da setz ich mich lieber auf das Sofa und mach es mit Hand und nehme noch am Geschehen der Meinigen teil
Ich werde wohl auch wieder von Hand quilten. Das spart mir das Geld für den Anschiebetisch und bei meinen ersten Maschinenquiltversuchen hat mich außerdem gestört, dass die Decke viel härter wurde, als ich es vom Handquilten gewöhnt bin. Zu guter Letzt freut sich auch unsere Katze, wenn sie beim Quilten (mache ich immer auf dem Esstisch) auf der Decke probekuscheln kann (hoffentlich nähe ich sie nicht mal versehentlich an der Decke fest )
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #433  
Alt 30.01.2008, 17:11
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.458
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: mache einen Kaleidoskop !!

Tolle Kaleidos Ingrid! Sehen super aus!
Bei meinem nächsten Versuch will ich unbedingt mal vor dem 3er Sets zusammennähen einen Streifen an die fadengeraden Kanten der einzelnen Dreiecke nähen. Das könnte ich mir bei dir auch ganz toll vorstellen. Dann kommt jedes Kaleido für sich gut raus. (Aber ich habe meine Kaleidos auch nicht mehr aufgetrennt deswegen)
Ich würde Dreiecke zwischensetzen. Vielleicht verschiedene Farben, sozusagen kreisförmig angeordnet.

Ich denke ich werde meine Kaleidos, wenn's soweit ist, einzeln bequilten. Ich werde (sage ich mal jetzt) auf gar keinen Fall Streifen oder Rauten quilten. Lieber möchte ich mit dem Quilten versuchen davon abzulenken, dass das Ganze aus einfachen Streifen besteht.

Hab ein Bild angefügt mit dem letzten Stand. Zwischendrin war ich schon ziemlich unglücklich damit. Der gefärbte Damaststoff wirkt recht unruhig - hat einen hell-dunkel-Effekt. Wahrscheinlich muss ich es mir tatsächlich noch antun den oberen 4er Streifen wieder aufzutrennen und brav nachgemessen wieder zusammen zu nähen. Ich hatte das jetzt Auge mal Pi gemacht und es wellt (trotz bügeln).
Aber ansonsten habe ich schon wieder ein bisschen Frieden damit gefunden.

Mal gucken was wird.
LG - Ina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3406_1.JPG (48,5 KB, 369x aufgerufen)

Geändert von ina6019 (30.01.2008 um 17:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #434  
Alt 30.01.2008, 17:21
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.458
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: mache einen Kaleidoskop !!

Ach ja, ich quilte mit der Maschine - ohne extra großen Anschiebetisch (einfache Pfaff - keine Quiltmaschine). Aber ich baue immer jede Menge Stühle drum rum auf, so dass der Quilt immer schön aufliegen kann und nicht herunter zieht. Außerdem benutze ich Baumwollhandschuhe (so dünne Jerseydinger, hat mein Sohn aus einer Fabrik vom Urlaubsjob-Maschinen-Putzen mal mitgebracht). Das klappt prima. Mit den Handschuhen ist es auch längst nicht so anstrengend ans ohne - schont die Schulter. Und dann mache ich je nach Bedarf Linien - mit Transport, oder Freihandquilting - mit Stopffuss ohne Transport.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #435  
Alt 30.01.2008, 17:50
Benutzerbild von Bazi
Bazi Bazi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2002
Ort: Kanton Zürich / Schweiz
Beiträge: 15.033
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: mache einen Kaleidoskop !!

es muss unbedingt raus:
nein, nein, nein und wenn Ihr noch sooooooooooo schöne Sachen macht: Ihr bekommt mich nicht dazu auch ein Kaleidoskop zu machen. (hoffentlich).
Bazi
__________________
Wer nicht richtig faulenzen kann,
kann auch nicht richtig arbeiten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17044 seconds with 13 queries