Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Simplicol

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.12.2007, 19:32
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Simplicol

Ich haeb auch schon Simplicol gemischt, finde aber, dass das zu teuer ist. Für mein Orang brauchte ich eine Packung gelb und nut wenige Tropfen tot - der Rest flog dann monatelang rum bis ich ihn verschenkt habe an jemanden, der Kinderhosen damit nachfärben wollte - weil pures Rot eben nicht so mein Fall ist.

Dann habe ich hier von etwas anderem gelesen und mir schließlich ein Buch und ein Starter-Set zum Thema: Färben in der Tüte! mit Procion Farben gekauft.

Da kann ich echte Mini-Mengen anrühren - und das Pulver ist fast ewig haltbar.

http://hobbyschneiderin24.net/portal...hlight=Procion
da ist in Beitrag 53 eine recht gute Beschreibung.

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...hlight=Procion
in diesem Thread sind mehrere gute Links.

Ich bin von diesen Farben begeistert. Und entgegen dem was in einem thread steht, kann man damit auch Uni in der Maschine färben - ganz 100% gleichmäßig wird es evt. nicht. Ich habe das nur 1mal probiert und einen Leinen-Hosenanzug umgefärbt, da kann ich wegen der Waschung und Bindung nicht sagen wie gleichmäßig es geworden ist - und ansonsten färbe ich in der Tüte, damit es eben nicht langweilig uni wird.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2007, 19:40
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Simplicol

Procion MX sind KaltwasserReaktivFarben. Die Arbeit damit ist leicht, aber man muss eine Kleinigkeit wissen:
Der Spaß daran ist, dass man nicht die Farben (und Musterungen) bekommt, die man will, sondern dass man lernt, die Farben (und Musterungen) zu wollen, die man bekommt.
Die Farben (Pulver) gibts (auch in kleinen Mengen) zum Beispiel in der Galerie Smend in Köln.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.12.2007, 19:44
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Simplicol

Hallo Ana

du kannst die Spitzen mit den simplikol Pulverfarben färben. Vorausgesetzt die Spitze ist Polyamid und nicht Polyester.
Ich habe damit schon öfter Spitze gefärbt. Dazu habe ich 2 l Wasser mit 52 Gr. des Pulvers gemischt. Dazu kommen dann ja nach Farbton zwischen 77 u. 100 gr. Spitze. Das ganze dann in einem Edelstahltopf auf ca. 50 Grad erhitzen - zugedeckt wieder abkühlen lassen- gelegentlich umrühren weil sich die Spitze sonst nicht geleichmäßig färbt.
Wenn du weniger Spitze hast, dann halt einfach entsprechend weniger nehmen.
Probleme gibt es wie immer bei Simlplikol bei Schwarz. Das wird immer ein Blauschwarz. Habe schon mal nachgefragt,warum das so ist. Es hieß das
liegt an der Farbmischung.

viele Grüße
Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2007, 19:51
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.206
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Simplicol

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Der Spaß daran ist, dass man nicht die Farben (und Musterungen) bekommt, die man will, sondern dass man lernt, die Farben (und Musterungen) zu wollen, die man bekommt.
Das war bei meinen Färbeversuchen mit Simplicol genauso... Jetzt kaufe ich lieber gleich in der gewünschten Farbe - oder ändere meine Farbwünsche entsprechend dem Angebot.

Das soll dich aber nicht von deiner Absicht, selbst zu färben, abhalten. Hier gibt es ja schon viele gute Tips. Viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2007, 20:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Simplicol

Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
Jetzt kaufe ich lieber gleich in der gewünschten Farbe - oder ändere meine Farbwünsche entsprechend dem Angebot.
Wenn das so einfach wäre!

Nach wieviel Jahren werden Farben wieder modern? Da gibt es doch einen regelrechten Zyklus! So lange müsste ich dann nämlich immer warten, bis ich wieder was kaufen könnte. Im Moment kaufe ich gar nichts, die Modefarben derzeit sind so gar nicht mein Fall! Hauptsächlich, weil sie mir nicht stehen, weil ich mir damit im Spiegel nicht gefalle.

Die ersten Färbeversuche waren noch etwas unbeholfen, aber jetzt werde ich immer mutiger und besser. Ich kreiere meine Muster, so wie ich sie will! Und die Farben sowieso! Das Anmischen und auf Kaffee-Filter-Papier testen ist sehr verlässlich - und für den Rest braucht man eine gute Waage (um den Stoff zu wiegen), Messlöffelchen und einen Taschenrechner zum Umrechnen der Mengen.

farbenfrohe Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07079 seconds with 12 queries