Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rockschnitt nr. 16 Knip Januar 208

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2007, 09:40
Benutzerbild von gabielch
gabielch gabielch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Offenbach
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 7
Downloads: 14
Uploads: 0
Rockschnitt nr. 16 Knip Januar 208

Hallo,

ich glaube ich steh auf er Leitung. Ich möchte mir besagten Rock aus einen karierten Stoff nähen. Ich habe bisher noch nie karierten Stoff verarbeitet weil ich immer Angst hatte dass das Muster nicht zusmmen passt.

Nun meine Frage muß/kann das Karo bei den Teilen 1 u. 2 überhaupt passen? Oben werden die Teile ein Stück zusammen genäht und dann kommen ja die Zipfel dazwischen. Die Teile werden schräg zugeschnitten. Ich versuche mal ein Bild vom Stofflageplan anzuhängen.

Ich hoffe Ihr versteh was ich meine.

Gruß Gabi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg knip.jpg (28,2 KB, 103x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2007, 11:32
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rockschnitt nr. 16 Knip Januar 208

huhu!

Ich würde sagen, dass du die Teile 1 und 2 mal auf den Stoff legst und dann guckst, ob das Muster hinkommt. An deiner Stelle würde ich es schon so verarbeiten, dass das Muster zusammen passt. Die dazwischen liegenden Einsätze würde ich im schrägen Fadenlauf zuschneiden. Wenn die Schnitteile 1 und 2 dann nicht zusammen passen wird das denke ich zu unruhig.

LG Sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2007, 12:00
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.987
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Rockschnitt nr. 16 Knip Januar 208

Hallo Gabi,

wenn es ein symmetrisches Karo ist, also das Muster in beide Richtungen jeweils gleich groß/lang ist, würde es mWn passen. (Wenn nicht... dann nicht...)

Beim Zuschneiden musst du dann auf die Paßzeichen achten: Jedes Teil sollte ja irgendwo Paßzeichen haben, also die Markierungen, an denen je zwei Teile beim Nähen genau aufeinander gelegt werden müssen. Diese Paßzeichen müssen dann beim Zuschneiden jeweils an genau der gleichen Stelle des Musters auf dem Stoff liegen. Je nachdem, wie groß das Karo ist, liegen die Teile beim Zuschneiden dann meist weiter auseinander als vom Schnittersteller vorgesehen. Deswegen braucht man bei einem Musterstoff meist mehr Stoff als bei einem Uni.

Und zusammenpassen können auch nur die Stellen, an denen beide Nähte gerade und gleich lang sind. Dort, wo z.B. eine runde auf eine gerade Naht trifft, passt das Muster dann nur an der Stelle der Paßzeichen aufeinander und weicht im folgenden dann mehr oder weniger stark voneinander ab.

Meine Meinung: Einen Schnitt mit so vielen Einzelteilen würde ich nur dann in kariert machen, wenn das Karo eher dezent ist. Durch den schrägen Zuschnitt und die vielen Nähte wird das doch recht unruhig. Kann pfiffig aussehen, hängt aber stark vom Stoff ab.
Sarahs Vorschlag, nur die Zipfeleinsätze schräg zuzuschneiden und den Rest gerade, finde ich da auch sehr gut

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2007, 14:31
Benutzerbild von gabielch
gabielch gabielch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Offenbach
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 7
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Rockschnitt nr. 16 Knip Januar 208

Hi,

danke schon mal für Eure Antworten.

Vielleicht habt Ihr ja recht und das Ganze wird zu unruhig.

Der Rock ist im Original auch aus einem karierten Stoff. Leider ist das Modell sehr unvorteilhaft aufgenommen, so dass man den Rock nicht wirklich gut erkennen kann.

Ich habe den Karostoff gesehen und günstig war er auch noch, so habe ich ihn gekauft, ohne genau zu wissen was ich damit anstelle. Als dann die Knip kam dachte ich mir, ja da kannst du aus dem Stoff machen.

Ich hab auch noch Cordstoff in ausreichender Menge, vielleicht sollte ich dann lieber den nehmen.

Gruß Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08602 seconds with 13 queries