Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Jeansschnitt anpassen - aber wie?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.12.2007, 19:43
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.975
Downloads: 3
Uploads: 0
Jeansschnitt anpassen - aber wie?

Frohe Weihnachten!
Ich nähe gerade für meine Schwester als Weihnachtsgeschenk die Jeans Nr. 9 aus der Knip Febr. 2006.

Da meine Schwester nicht in der gleichen Stadt wohnt, konnte ich Weihnachten erstmals "am lebenden Objekt" anprobieren. Nun ja, ich hatte irgendwie gehofft, es würde besser passen. (mir passt der Schnitt sehr gut und wir haben eine ähnliche Figur...) Einige Nähte sind bisher nur geheftet. Der Reißverschluß ist allerdings schon fix und fertig.

Anbei Bilder von vorne und hinten. Ich bin unsicher, wo ich was ändern muss und ich welcher Reihenfolge. Bin gespannt auf eure Vorschläge.

Viele Grüße
Ingrid
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hose_vorne.JPG (34,4 KB, 509x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hose_hinten.JPG (42,4 KB, 507x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.12.2007, 21:05
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.199
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt anpassen - aber wie?

Hast den Po da zum Ändern? Sonst wird es nämlich schwierig - unkalkulierbar. An den Hosenbeinen muss unter dem Po was weg, also die Rundung weiter ausgeschnitten werden. Blöderweise wir die Hose am Po dadurch auch enger - deshalb kann man das nur "ausprobieren".
Auch sollte die hintere Mittelnaht evt. steiler, dann passt oben nix mehr, die Passe muss ab und tiefer gesetzt werden usw usf.

Sehr komplexes Thema - lies Dich mal hier durch:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ght=erste+Hose

Das Bild auf Seite 3 in Beitrag 24 ähnelt Deinem ....

Ohne den Po vor Ort udn diverse Anproben dürfte das nichts werden.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2007, 22:43
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.975
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt anpassen - aber wie?

Musste den ersten Satz dreimal lesen, bevor ich ihn verstanden habe..

Nein, der Po zur Hose ist leider nicht greifbar. Und die Zeit an Weihnachten hat leider nicht gereicht bzw. die Dame zum Po war nicht davon zu überzeugen etwas länger für's Abstecken bereit zu stehen.
Allerdings hatte ich da auch noch nicht wirklich ne Idee, was geändert werden muss.
Ich lese mir den ganzen Fred nochmal in Ruhe durch. Auf den ersten Blick scheint mir das Bild aber insofern anders zu sein, als dort die Innenbeine stärker sind. Bei meiner Schwester sind die nicht so ausgeprägt. Soll heißen, die Ursache für die Falten dürfte eine andere sein, oder? Oder ist die Ursache egal und die Änderung die gleiche? Soll ich also an dieser Stelle Weite rausnehmen? Und was mache ich mit der Vorderhose?

Viele Grüße
Ingrid

PS: Bin vermutlich erst Freitag wieder online, nicht wundern, wenn ich morgen nicht antworte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2007, 22:45
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Jeansschnitt anpassen - aber wie?

Kannst Du vielleicht als 1. Schritt an der Seite, wo die Knickstelle von Bein zu Hüfte ist, etwas rauslassen?

Ale Schrägzüge weisen nämlcih dort hin.


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2007, 10:46
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.442
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt anpassen - aber wie?

Oh je, ohne ein geduldig stehendes Model ist das nicht zu schaffen. Was mir auffällt - etwas eng an den Hüften, die Leibhöhe zu kurz, die Kreuznaht muß steiler, eventuell mehr Weite in den Vorderen Oberschenkel und dann noch die Anpassung an die Beinstellung.
Was Du ohne Modell tun kannst, ist die Änderung der Leibhöhe (tiefer ausschneiden). Danach muß wieder probiert werden, daran geht kein Weg vorbei.
So schön genäht und dann die Enttäuschung - Du hast mein Mitgefühl.
LG
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13795 seconds with 13 queries