Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Märchenpulli für Jungs mit Applikationen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.12.2007, 00:57
Jacky3001 Jacky3001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 812
Downloads: 15
Uploads: 0
Märchenpulli für Jungs mit Applikationen

Hallo

Ich dachte ich mach auch mal einen WIP, obwohl ich erst angefangen habe zu nähen im Sommer.

Es soll ein Pulli für meinen Sohn werden. Der ist Drei. Für Jungs ist es schwerer sich kreativ aus zu toben, aber das wird wohl ein kreativer Tobsuchtsanfall.

Schnitt ist ein Reglanpulli aus der Ottobre 4/07. Die Autojacke. Nur wird sie noch ne Zipfelmütze bekommen.

Weil ich mich noch nicht so traue wirklich viel Geld für Stoff aus zu geben, immerhin könnte ja alles schief gehen, recycle ich bisher "alte" Klamotten, meist von meinen Schwägern, die netterweise recht große Größen haben. Die sortieren so viel wirklich noch gute Kleidung aus, da lässt sich sehr gut noch was draus nähen.

Der Stoff für den Pulli stammt also aus einem Sweatshirt meines Schwagers. In schwarz, dunkel müssen die Klamotten meiner Jungs sein, sonst bekomme ich sie bald nicht mehr sauber vor lauter üblen Flecken. Vorne war so ne riesigen Applikation drauf, das hat alles etwas erschwert, denn der Stoff war ganz schön knapp.

Auf den Pulli sollen eine Stadt und ein Feuerspeiender Drache. Das gefällt meinem Kleinen.



Gestern Abend hab ich den Schnitt rauskopiert und ausgeschnitten.

Heute morgen habe ich dann die Stadt auf den Schnitt gemalt und den Drachen gemalt. Dafür hab ich mir ein paar Vorlagen aus dem Internet gesucht und zusammengebastelt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.12.2007, 01:11
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Märchenpulli für Jungs mit Applikationen

Hier setze ich mich hin und warte der Dinge, die da kommen werden.

Deine Idee gefällt mir und da ich selber auch eine Jungensmama bin, weiß ich wie schwer es ist hier auch mal so richtig in die Vollen zu gehen und nicht immer nur Standard zu nähen.

Deine Idee mit dem Drachen und der Burg finde ich toll aber auch ganz schön aufwendig.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2007, 01:19
Jacky3001 Jacky3001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 812
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Märchenpulli für Jungs mit Applikationen

Da der Stoff ja nicht ganz reicht, ist die Stadt größer geworden aus erst gedacht und ich habe dann einfach ein Stück grauen Stadtstoff da eingefügt wo die unerwünschte Applikation ist, die habe ich dann später rausgeschnitten.

Also als erstes aus grauen Stoff für die ganze Stadt einen Untergrund auf Klebeflies bügeln, ausschneide und dann die Umrisse auf die Schnittteile appliezieren.


Der größere Anteil der Stadt soll auf den hinteren Teil des Pullovers kommen. Und so nach vorne weiter laufen, darum liegen Vorder und Hinterteil des Pullis immer genau so nebeneinander. Ich hoffe es passt nachher auch so.

Beim Drachen solls auch so sein, der Drache kommt vorne drauf und der Schwanz läuft bis nach hinten.

Das sind meine Sabotagemäuse. Unter diesen Arbeitsbedingungen werden mehr nähte als sonst krum, aber was solls. Der Kleine ist schon seit Tagen kränklich und klebt förmlich an mir, aber der Große kommt nur immer wieder schauen und "helfen".



Als nächstes habe ich noch die Konturen der Mauern und Türme in grau appliziert, denn darüber kommen ja gleich noch die Häuser.

Die Häuser hab ich dann wieder einzeln ausgeschnitten, die Fenster auch, Klebeflies drunter, hinter die Fenster noch andersfarbiegen Stoff und appliziert.
Und bei den Dächen dann genau so.




Und so siehts bisher aus.
Eigentlich wollte ich heute Abend fertig werden aber ich glaube bisschen brauche ich wohl noch. Im Kopf bin ich einfach viel schneller wie an der Maschiene.

Jetzt gehe ich ins Bett und morgen kommt der Drache dran.

Malik soll den Pulli übrigens noch zu Weihnachten bekommen. Ist nicht schlimm das er ihn schon sieht. Er freut sich viel mehr, wenn er sieht wie ich ihn gemacht hab. Weiß zwar nicht genau warum, aber er findet das toll.

Gut´s Nächtle aus dem Schwabenländle.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.12.2007, 07:54
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Märchenpulli für Jungs mit Applikationen

Tolle Idee! Und was man jetzt schon sehen kann auch eine tolle Umsetzung.
Ich warte gespannt.
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.12.2007, 09:24
Benutzerbild von Joey
Joey Joey ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Märchenpulli für Jungs mit Applikationen

wow - sieht das super aus!

Ich freue mich schon auf das fertige Teilchen!

Liebe Grüße

Tanya
__________________
Mein Blog:http://joeytogs.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08596 seconds with 12 queries