Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie den Bund bei Reithose weiter machen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2007, 18:22
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.902
Downloads: 115
Uploads: 0
Wie den Bund bei Reithose weiter machen?

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiß das es dazu hier vor längerer Zeit schon mal einen Beitrag gegeben hat, konnte aber mit der Suchfunktion leider nichts dazu finden.

Ich habe das Problem, das ich etliche Reithose besitze, die zwar schon älter sind, aber mir nun fast alle am Bund arg zu eng geworden sind, der Rest paßt nach wie vor perfekt. Da diese Hosen alle mal sehr teuer waren und ich sie schon gerne behalten möchte, suche ich jetzt nach einer Lösung, wie ich den Bund so verändern kann, das ich keine Bauchschmerzen mehr kriege und es nicht allzu schrecklich aussieht.
Abnehmen ist nicht drin, da mein Gewicht sich nicht verändert hat nur sind irgendwie die Proportionen anders

Also her mit Euren Ideen!
Sollte jemand so etwas schon mal gemacht haben, wäre ein Bild dazu natürlich extrem Klasse, ich kann mir das dann immer besser vorstellen.

LG
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.12.2007, 19:30
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.902
Downloads: 115
Uploads: 0
AW: Wie den Bund bei Reithose weiter machen?

Hat denn keiner eine Idee dazu?
Ich weiß das es hier schon mal was dazu gab, wenn ich mich recht erinnere hatte jemand "Keile" in die Seitennähte gesetzt, aber ich bin mir da nicht sicher und falls das stimmt, würde mich interessieren, wie das gemacht wurde.

LG
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.12.2007, 21:28
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie den Bund bei Reithose weiter machen?

Ich würde auch einen neuen Bund machen. So kannst Du die Weite gesamten Hose nutzen und es wird einfach besser sitzen und aussehen
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.12.2007, 22:00
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.301
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie den Bund bei Reithose weiter machen?

Hat Deine Reithose Abnäher? Und reicht das, was in den Abnähern drin ist als zusätzliche Weite aus? Dann würde ich auch den Bund abtrennen, die Abnäher aufmachen und einen neuen Formbund konstruieren - aus einem halbwegs passenden Material. Wenn die Abnäher nicht reichen - oder Du die Hosen noch weiter nach unten verbreitern mußt (ich weiß ja nicht, ab wo sie zu eng sind) - dann hilft tatsächlich nur, Stoffkeile einzusetzen. Das wird dann aber eher nicht so wirklich toll aussehen - da mußt Du dann auch mal gucken, ob ein Keil in der hinteren Mitte reicht - oder ob Du das an den Seitennähten machst (hat eine Reithose Taschen?)....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.12.2007, 23:31
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Wie den Bund bei Reithose weiter machen?

Ich würde an den Seiten Keile aus Gummi oder starkem Stretch einsetzen.


LG Ursel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08568 seconds with 12 queries