Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Querelastischen Stoff für Dessous?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2007, 14:05
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
Querelastischen Stoff für Dessous?

Hi Ihr Lieben!

Ich habe hier mehrere querelastische Stoffe liegen, aus denen ich mir gut Dessous vorstellen könnte. Mein erster Versuch, daraus einen BH zu nähen, ging leider voll in die Hose (ich hatte das Schnittmuster 1:1 übernommen), er passt einfach nicht (und das muss am Stoff liegen, denn Schnitt, Powernet, Gummi waren bereits erprobt). Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, den Stoff trotzdem zu nutzen ohne den Schnitt großartig verändern zu müssen (anders auflegen????)?

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2007, 14:35
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Querelastischen Stoff für Dessous?

hallo ana,

hm, eigentlich sollte das schon gehen, _wenn_ der stoff ausreichend dehnbarkeit aufweist....
wie hast du die teile denn auf den stoff aufgelegt? hast du dich am faden/maschenlauf oder an der dehnrichtung orientiert?

normalerweise ist im schnittmuster die richtung der größten dehnbarkeit des stoffes eingezeichnet.

und der stoff: wie dehnbar ist er? ist es jersey? ist er mit elasthan/lycra?
wieviel % stretch hat der stoff? nimm mal 10cm des doppelt gelegten stoffs in dehnrichtung in die hand und dehne ihn und miss, wieviel cm es dann sind.

wenn es weniger als ca. 15cm sind, wirst du um eine änderung des schnittmusters wohl nicht herumkommen, sage ich jetzt mal so.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2007, 15:03
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Querelastischen Stoff für Dessous?

Hi Yasmin,

wie hoch der Prozentanteil Elasthan ist, weiß ich leider nicht. Ich werde nachher mal einen Dehntest machen. Von 10 auf 15 cm sollte er dehnen, meinst Du? Ich hatte den Schnitt im "Fadenlauf" (also Maschenlauf, ist ja ein Jersey) aufgelegt. Sollte ich vielleicht mal schräg auflegen, bekomme ich dann sowas wie bi-elastisch hin????

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.12.2007, 15:08
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.444
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Querelastischen Stoff für Dessous?

Bei vielen Schnittmustern steht dabei wie dehnbar der zu verwendende Stoff sein muss. Ist dein Stoff weniger oder stärker dehnbar, dann muss du den Schnitt vergrößern oder verkleinern.

Bei BH-Schnittmustern ist eigentlich nicht der Fadenlauf eingezeichnet sondern die Richtung der größten Dehnbarkeit, die liegt bei Jersey quer zum Fadenlauf. Kann es sein das du das verwechselt hast?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.12.2007, 15:11
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Querelastischen Stoff für Dessous?

Neee, ich hatte schon richtig aufgelegt, die Pfeile in maximaler Dehnungsrichtung . Nur waren die (Dessous-)Stoffe, die ich vorher genommen hatte, bi-elastisch. Diese Jerseys sind nur querelastisch.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10377 seconds with 12 queries