Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quiltansatz für Pfaff

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.12.2007, 20:49
Birgit Hofmann
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltansatz für Pfaff

Hallo,
ich habe diese Toolbox schon zu DM Zeiten für 180 gekauft.
Ich benutze den Anschiebetisch sehr oft und habe den Kauf auch nicht bereut.Den Quiltfuss und den Freiquiltfuß habe ich ehrlich noch nie benutzt.
Mittlerweile gibt es den Tisch auch einzeln,für ca. 90 Euronen.
Benutzt wird der Quilttisch mit meiner Creativ 1469 und 2170 und von meiner Freundin die hat eine 935 Dualmatic oder so .Bei uns im Nähkreis haben den viele und der passt an fast alle Maschinen außer den Performance Modellen.
Ich kann gerne den Ausschnitt im Tisch vermessen.
LG
Birgit
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2007, 22:30
semmy semmy ist offline
Dekonähen und sticken
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 686
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Quiltansatz für Pfaff

Hallo,

ich habe mir diesen Anschiebetisch vor ein paar Jahren für meine 7570 gekauft, allerdings nicht als Toolbox, da ich die restlichen Zubehörteile bereits hatte, und benutze ihn für manche Arbeiten ganz gerne.
Wie Birgit bereits schrieb, passt er nicht an die Performance 2056. Da ich mittlerweile mit der 7570 eigentlich nur noch sticke, lasse ich mir jetzt die Anschiebeöffnung passend für die 2056 vergrößern. So kann ich den Tisch dann wieder benutzen.

LG Gaby
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.12.2007, 22:40
Benutzerbild von AnneSeifert
AnneSeifert AnneSeifert ist offline
Patchworkhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: bei Göttingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Quiltansatz für Pfaff

Hallo, ihr Lieben!
Ich benutze den Anschiebetisch nicht nur zum Patchen. Auch für größere
Bekleidungssachen ist er sehr praktisch. Einen schönen Abend und liebe Grüße Anne
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.12.2007, 08:08
Benutzerbild von Quiltbee
Quiltbee Quiltbee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 108
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltansatz für Pfaff

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
das ist nichts anderes als ein sog. Stopffuß, der vielleicht schon bei deiner Maschine dabei ist?
Ich habe eine Pfaff QuiltStyle. Im Rahmen einer Sonderaktion habe ich die Toolbox damals umsonst bekommen. Der Tisch ist super, den Inch-Fuß benutze ich sowieso, lediglich der Rahmen, der dabei war, liegt unbenutzt in der Ecke rum. Ach ja, Nadeln waren, glaube ich, auch dabei, sind natürlich schon lange verbraucht

Den Freihandfuß ziehe ich persönlich dem Stopffuß von Pfaff vor. Es ist zwar richtig, dass das Prinzip der beiden gleich ist, aber der Freihandfuß hat eine größere Sichtfläche, damit komme ich besser klar. Es geht sicher auch ohne, aber wenn man ihn hat, ist er schon hilfreich.
__________________
Viele Grüße

Beatrice
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.12.2007, 08:49
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.309
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Quiltansatz für Pfaff

Hallo Zusammen
da ich auch das Patchwork versuchen möchte werde ich mir den Tisch seber bauen mit einer Lexanplatte aus dem Baumarkt (Werkstättle ist vorhanden) sicher kein Problem - ich habe eine ältere Pfaff mit gerader Auflagefläche, da ist es einfache als bei den Gewölbten - oder?
Grüßle
Leviathan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07445 seconds with 12 queries