Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Babywinterjacke-warme dünne Stoffe

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.12.2007, 15:05
Jacky3001 Jacky3001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 812
Downloads: 15
Uploads: 0
Babywinterjacke-warme dünne Stoffe

Hallo


Ich hab hier eine kleines bockiges 1,5 jahre altes Frostbeulchen. Er hat zwei Winterjacken, aber die sind so dick das er sich kaum bewegen kann.
Und er zieht sie einfach nicht an. Man kanns ja versuchen, aber er dreht und wendet sich wie ein Fisch,ich komm da nicht bei und so eine Geschrei muß ja auch nicht sein. Mich würde so ne dicke Jacke auch nerven.

Er zieht also nur seine Strickjacke an, was jetzt doch zu kalt wird.

Außedem wird er sehr viel im Tragtuch getragen, meist bisschenunter meiner Jacke, wozu ne dünne jacke auch ideal wäre.


Jetzt will ich eine nähen, bin mir aber nicht so sicher was für Stoffe kann ich nehmen, die einerseits wärmen aber nicht so dick sind. Und welche Stoffkombination? Was reicht wohl aus?

Ich finde die Jacken sind zwar dick, aber so arg warm halten die auch nicht, das muß doch besser gehen.

Hat jemand Erfahrung??


Vielen Dank schon mal.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2007, 15:18
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Babywinterjacke-warme dünne Stoffe

Ich würde sagen, dass du als Außenstoff Babycord nimmst und die Jacke dann mit Watteline fütterst und dann noch nen Futter reinsetzt. Dürfte glaube ich nicht ganz so dick sein. Aber die Watteline hält schon gut warm. Ich benutze diese Einlage auch für meine Jacken.

LG Sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.12.2007, 15:21
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Babywinterjacke-warme dünne Stoffe

Hallo,

also erstmal eine erstaunte frage: mit 1,5 jahren noch im tragtuch getragen , meine kleinen waren in dem alter nicht mehr zu halten.

Zum thema: hast du mal thermolam oder eine andere dünne schicht ausprobiert? Die sind ein wattelinefutter, was aber sehr dünn ist und sich gut verarbeiten läßt. Damit sind die jacken nicht sooo dick. Ansonsten ginge auch gut - außen cord, innen fleece, oder außen normalen jackenstoff und innen ein leichtes steppfutter?! Oder zottelchen, oder einen von den teddystoffen.

Naja, es gibt schon ein paar möglichkeiten, sag doch mal, wofür du dich entschieden hast - wenn es so weit ist
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2007, 15:21
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.873
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Babywinterjacke-warme dünne Stoffe

hallo,

ich würde einen winddichten, leichten Funktionsstoff mit Fleece füttern.

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2007, 15:24
Benutzerbild von löf
löf löf ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Babywinterjacke-warme dünne Stoffe

Wie wäre es mit dickem warmen Fleece für die Jacke?
So ab 250 g/ m^2 aufwärts.
Du kannst natürlich auch einen Wasserfesten Oberstoff nehmen und mit Fleece füttern. Das ist auf jeden Fall schön warm.

Für's Tragen kannst du dir auch ein Cover nähen. Frau Ford hat mal eine Anleitung gemacht - die ist im Unterforum "Enstehungsprozesse" zu finden.

viele Grüße,
löf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06913 seconds with 12 queries