Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zum Thema Bügeln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.12.2007, 07:18
Melina-H Melina-H ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
Böse Frage zum Thema Bügeln

Guten Morgen,
dieses Thema beschäftigt mich schon lange und wollte nur mal nachfragen, was ich eventuell falsch mache. Ich habe mir schon einige Blazer, Hosen selbst genäht.
Aber ein selbstgenähter Blazer oder Hose knuddelt sich bei mir viel eher als ein fertig gekaufter. Die gekauften sehen immer schön und faltenfrei aus, die muß ich nicht dauernd aufbügeln, während meine selbstgemachten eben verknuddelt aussehen.

Wer weis Rat?

Liebe Grüße
Melina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.12.2007, 09:33
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zum Thema Bügeln

guten morgen,

erste frage:
wie hast du deine blazer denn verarbeitet?
ist die einlage so fest wie sie sein sollte?
passt sie zum stoff?
ist sie überall dort, wo sie hinsollte?
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2007, 09:45
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Frage zum Thema Bügeln

Hallo Melina,

was man auch nicht vergessen darf: Viele Kaufklamotten sind chemisch ausgerüstet, damit sie länger faltenfrei bleiben. Auch ein Kunstfaseranteil trägt zum leichteren Bügeln bei; Naturfasern wie Baumwolle und Leinen knittern eher (außer Wolle). Je nachdem, was du beim Nähen verarbeitest, und was du an gekauften Sachen hast, könnte auch das eine Rolle spielen.

Mit der richtigen Einlage lässt sich zumindest bei Blazern natürlich viel machen. Bei Hosen dürfte es eher am Stoff liegen, denke ich; da ist ja nichts groß an Einlage drin.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.12.2007, 10:01
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zum Thema Bügeln

Moin, Melina,

ich würde mal auf Material und Ausrüstung tippen.

Heutzutage ist ja kaum noch ein Teil käuflich zu erwerben, bei dem der Faser keine Plaste beigemischt wurde. Das ganze wird dann noch 'ausgerüstet' - meist mit viel Chemie - sodaß die Faser sich pflegeleicht gibt: knitterfrei, bügelleicht, fleckabweisend, etc.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß dies - aus welchen Gründen auch immer - bei Meterware nicht so dolle ist; merkt man schon, wenn man in die Meterware reingreift und die zusammendrückt - da erzeugt man dann schon schöne Knitter!

Ein Beispiel ist 100% Baumwolle für Hemden:
Kaufe ich ein fertiges Hemd in dieser Qualität (da steht dann auch schon drauf, daß die Faser so ausgerüstet ist, daß das Stück uU sogar mit 'bügelfrei' durchgeht), knittert (zumindest nach den ersten x Durchgängen in der Waschmaschine) da tatsächlich nix.

Kauf ich dagegen 100% Baumwolle für Hemden am Meter, kommt diese zu Hause schon ziemlich derangiert an und vor dem Zuschneiden/Nähen steht erst mal Bügeln an.


Ich für meinen Teil ziehe es vor, diese Neigung zum Knittern als Qualitätsmerkmal anzusehen.
Ich will lieber garnicht so genau wissen, was alles mit Stoffen anstellt wird, damit die keine Falten bekommen, denn bei zB Baumwolle und Leinen ist 'Knitterfrei' eigentlich ein Paradoxon.


Eine weitere Ursache ist womöglich das Innenleben der gekauften Blazer/Sakkos, also das, was sich zwischen Futter und Oberstoff befindet.
...oh, ich sehe gerade, daß da schon einige schneller waren als ich...



Für mich jedenfalls gehören Selbstfabriziertes und Bügeln zusammen - sowohl beim Nähen als auch beim Tragen.


LG
Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.12.2007, 11:52
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.611
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frage zum Thema Bügeln

Achja, kommt mir irgendwie bekannt vor.

Bei manchen Sachen (mit hohem BW-Anteil) hilft es wenn man sie im halbtrockenem Zustand bügelt (meine Mutter nannte das bügelfeucht). Wolle verträgt auch einiges an Feuchtigkeit. Also: die Menge an Feuchtigkeit scheint uns der Lösung nahe zu bringen. Ob wir unsere Teile je ganz glatt hinbekommen werden? Wenn ich mir das posting hier drüber anschaue, wollen wir das evtl nicht unbedingt.

LG
ma-san,
die auch immer mit den Knitterfalten kämpft.
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06892 seconds with 12 queries