Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilco Jaquard Jersey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.02.2005, 19:47
Benutzerbild von Traumkatze
Traumkatze Traumkatze ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: Salzgitter
Beiträge: 883
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilco Jaquard Jersey

Hallo Kerstin,

die Bezeichnung habe ich von der Rechnung genommen
es ist ein Baumwoll-Jersey, der mit Ajourmuster verstrickt wurde. Also viele Farben in unterschiedlichen Reihen mit Lochmuster.
Geht die Erklärung so?
Leider habe ich keine Digitalkamera

Liebe Grüße,

Silke
__________________
Engel kommen auf leisen Pfoten,
sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten.
So sicher wie Hunde bellen und Tauben gurren –
So sicher steht fest: Engel schnurren.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.02.2005, 22:23
Benutzerbild von Traumkatze
Traumkatze Traumkatze ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: Salzgitter
Beiträge: 883
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilco Jaquard Jersey

Soooo, nun frage ich nochmal....waschen oder nicht?????


Verzweifelte Grüße,

Silke
__________________
Engel kommen auf leisen Pfoten,
sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten.
So sicher wie Hunde bellen und Tauben gurren –
So sicher steht fest: Engel schnurren.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2005, 22:43
Benutzerbild von Traumkatze
Traumkatze Traumkatze ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: Salzgitter
Beiträge: 883
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilco Jaquard Jersey

So, einmal schubs ich noch

Hat wirklich keiner Erfahrung ? *heul*

Liebe Grüße,

Silke
__________________
Engel kommen auf leisen Pfoten,
sie sind Freunde, Gefährten und Friedensboten.
So sicher wie Hunde bellen und Tauben gurren –
So sicher steht fest: Engel schnurren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2005, 23:03
blondy blondy ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilco Jaquard Jersey

Hallo Traumkatze. Grundsätzlich kann man doch jeden waschbaren Stoff vor dem Nähen waschen. Mit Hand ist vollkommen ausreichend. Ich wasche eigentlich nie weil dann aus dem Stoff die Apretur raus ist und er sich nicht mehr so gut verarbeiten läßt. Bin dabei aber auch schon mal arg reingefallen und mein tolles Jersey Kleid konnt ich nur noch als Shirt tragen. Aber waschen tu ich trotzdem nicht vorher. Ich dämpf lieber mit Dampfbügeleisen ab. Ist bei BW - Viskose oder Leinen sowie anderen Naturfasern sicher nicht verkehrt. Versuch es doch mal. Liebe Grüße und viel Spaß beim nähen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.02.2005, 10:32
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilco Jaquard Jersey

pro vorwaschen! und wenn es nicht zuviel ist geht das gut mir der hand, wenn du meinst, dass der in der maschine aufribbelt. dann gut ausdrücken und etwas hängen lasssen, damit das überschüssige wasser abfließt. dann entweder in den trockner (eventuell vorher in einen wäschesack, dann kann es aber sein, dass er nicht ganz trocken wird) oder über die leine, such dir das aus ...

das sollte eigentlich funktionieren. und waschen würd ich den auf jeden fall vorher, wegen einlaufen und wegen überschüssiger farbe, die eventuell in den stoffen drin sein kann
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06450 seconds with 12 queries