Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu "Seam Sure"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2007, 19:51
Benutzerbild von LaAlemana
LaAlemana LaAlemana ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zu "Seam Sure"

Hallo liebes Forum,

Hat jemand hier schon mit Seam Sure gearbeitet? Ich nähe mir gerade einen Regenmantel aus Wachstuch, und bin nicht ganz sicher, was die Verwendung angeht: die Flüssigkeit wird einfach auf EINE Seite der Naht (innen) aufgetragen, oder von beiden Seiten? Also VOR dem Auseinanderbügeln (bzw. in meinem Fall "falten" - Bügeleisen und Wachstuch dürften sich nicht wirklich vertragen )? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand eine Idiotensichere Anleitung geben könnte...
Eine schönes Adventwochenende noch allen!
Liebe Grüße,
Anna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2007, 21:29
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Frage zu "Seam Sure"

Hallo Anna,

kam Dein Seam Sure mit dieser Anleitung? Vielleicht hilft es weiter.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2007, 23:18
Benutzerbild von LaAlemana
LaAlemana LaAlemana ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu "Seam Sure"

Erstmal Danke!
Diese Anleitung war dabei, allerdings werde ich nicht schlau daraus... deswegen die Bitte um eine "idiotensichere" Anleitung!
Mir ist schon klar, daß das Seam Sure auf der Innenseite des Stoffes aufgetragen wird. Aber trotzdem gibt es ja zwei Seiten (also die beiden linken, wenn rechts auf rechts liegt), deswegen die Frage: einfach ÜBER die Stiche pinseln, und wenn ja, von einer oder von beiden Seiten ?
Schönen Abend noch,
Anna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2007, 23:27
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu "Seam Sure"

Hallo Anna,

ich kenne das Produkt nicht, aber laut der Anleitung solltest Du das Material erst auf farbechtheit prüfen. Das heißt, Du nimmst ein Reststück von Deinem Stoff und pinselst die rechte Stoffseite ein. Dann siehst Du 1. ob farbecht, und 2. ob man die Schicht sehen kann.
wenn man es sehen kann, wo Du gepinselt hast, würde ich nur von innen alle Nähte einstreichen. Wenn nicht von aussen und innen.
(Unbedingt bei Tageslicht anschauen, und evtl auch noch mal in Kunstlicht und Neonlicht, dabei hin und her schwenken, damit auch Glanzunterschiede gesehen werden können.)
dosine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2007, 23:38
Benutzerbild von LaAlemana
LaAlemana LaAlemana ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu "Seam Sure"

Ich wollte es sowieso NUR von innen verwenden - aber: es gibt ja auch innen ZWEI Seiten der Naht, die beiden linken Stoffseiten. Muß ich es von beiden Seiten (auf die selbe Naht!) pinseln, oder reicht von einer Seite? Sorry, ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll...
Ausserdem (inzwischen sind ein paar Stunden vergangen ), hat schonmal jemand versucht, kleine Löcher von aufgetrennten Nähten (mein Lieblingsfehler: aus Unachtsamkeit die Ärmel verwechseln) damit abzudichten?
Danke,
Anna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08077 seconds with 12 queries