Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel soll ich nehmen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.12.2007, 21:26
Benutzerbild von flamenco
flamenco flamenco ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Mülheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 9
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wieviel soll ich nehmen?

Hallo,

im Nachhinein den Preis erhöhen würde ich nicht machen.
Allerdings dache ich 2,- € fürs Nähen. Also plus Material.

2,- € incl. Stoff ist wahrscheinlich draufgezahlt.
__________________
Gruß
Marion
:schneider:


Hobbyschneiderin + Forum - Sammelsurium
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.12.2007, 21:52
Benutzerbild von Joey
Joey Joey ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel soll ich nehmen?

Zitat:
Zitat von flamenco Beitrag anzeigen
Allerdings dache ich 2,- € fürs Nähen. Also plus Material.
2,- € incl. Stoff ist wahrscheinlich draufgezahlt.

Das ist doch eigentlich ein guter Ansatz. Ich würde morgen zu ihr gehen und sie fragen, ob Du denn das Material für den Schal kaufen sollst. Dann würde ich ihr sagen, daß das Material - sagen wir jetzt mal - 3,- € kostet und ob das für sie ok wäre. Du würdest für das Nähen ja 2,- € nehmen - mit Material würde sie der Schal dann 5,- € kosten.

So könntest Du wenigstens auf 5,- € kommen - wobei ich - ganz ehrlich gesagt, auch das viiiiiiiiiiiiiiel zu wenig finde. Unter 10,-€ hätte ich den Schal nicht gemacht - kann aber sehr gut verstehen, daß Du "überrumpelt" warst - so was hätte mir auch passieren können

Liebe Grüße

Tanya
__________________
Mein Blog:http://joeytogs.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.12.2007, 22:03
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel soll ich nehmen?

Hmm ich würde aus der Note heraus nun eher sagen, dass du diesen Stoff gar nicht mehr hast. Irren ist menschlich.

a) werden die Schals dann nicht von den Kids verwechselt (wäre mir persönlich wichtig)
b) kannst du dann immernoch auf den von buttinette ausweichen, den du eigentlich dachtest
c) oder du lässt sie den Stoff gleich selbst kaufen
oder es erledigt sich damit von selbst.
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.12.2007, 09:00
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wieviel soll ich nehmen?

Ich habe in Holland für solch einen Schal auf dem Markt 6,-€ bezahlt. Also für 2,-€ würde ich ihn auch nur plus Materialkosten verkaufen.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.12.2007, 10:21
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wieviel soll ich nehmen?

Auf Auftragsarbeiten von Fremden sollte man sich gar nicht erst einlassen. Hat man einmal etwas für sie genäht, kommt garantiert immer wieder der Satz: "Kannst Du nicht mal eben...?", weil sie gar nicht wissen, dass nähen Arbeit macht (oder es nicht wissen wollen ). Ist ja so schön billig, wenn man Näharbeiten von Privatleuten machen lässt
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09264 seconds with 12 queries