Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Asymetrischer Ärmelschnitt - brauche Hilfe beim Einsetzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.12.2007, 12:23
Benutzerbild von stoeffchen
stoeffchen stoeffchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 100
Downloads: 0
Uploads: 0
Asymetrischer Ärmelschnitt - brauche Hilfe beim Einsetzen

Hallo,

ich habe von einem Mantel das Innenfutter der Ärmel rausgetrennt und den Schnitt abgenommen.
So weit alles gut. Aber leider ist der Schnitt asymetrisch und ich habe mir nicht markiert, welcher Ärmel links oder rechts ist
Habt ihr einen Tipp? Habe die Ärmel auch schon auf beide Seiten gesteckt - paßt beides

Danke und liebe Grüße,
Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.12.2007, 13:52
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Asymetrischer Ärmelschnitt - brauche Hilfe beim Einsetzen

hallo,

normalerweise ist die hintere armkugel flacher geschnitten als die vordere, die vordere ist also "kurviger".
(ich gehe hier von einem einteiligen ärmel aus, bei dem die ärmelnaht auf die seitennaht trifft)

wenn du den ärmel in der mitte faltest und die "spitzen" unter der achsel zusammenlegst, ist die seite hinten, bei der der stoff an der armkugel übersteht.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2007, 13:59
Benutzerbild von Rhiannon
Rhiannon Rhiannon ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: EF
Beiträge: 87
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Asymetrischer Ärmelschnitt - brauche Hilfe beim Einsetzen

Dann halte doch nochmal den Schnitt an den Originalärmel, da dürften ja dann nicht beide Seiten passen.

Bei der Gelegenheit würde ich auch gleich Passzeichen an die Schnitteile machen, dann gibt es später beim nähen keine Verwechslungsgefahr mehr
__________________
Viele Grüße,
Rhiannon
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2007, 14:29
Benutzerbild von stoeffchen
stoeffchen stoeffchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 100
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Asymetrischer Ärmelschnitt - brauche Hilfe beim Einsetzen

@yasmin

Vielen Dank für deine Hilfe. Du hast mir übrigens schon zum zweiten Mal geholfen
Ich hätte nicht so schnell alles auftrennen dürfen, ohne an die Markierungen zu denken.

@Rhiannon

Das mit den Passzeichen überfordert mich ein bißchen, obwohl ich schon weiß was das ist
Danke für deine Mühe!

LG Anja
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.12.2007, 14:36
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Asymetrischer Ärmelschnitt - brauche Hilfe beim Einsetzen

immer gerne

Zitat:
Zitat von stoeffchen Beitrag anzeigen
Das mit den Passzeichen überfordert mich ein bißchen, obwohl ich schon weiß was das ist
wenn du den schnitt abnimmst, malst du einfach ein paar striche auf angrenzende schnittteile - fertig

üblicherweise nimmt man "interessante" stellen wie z.b.
- schulternaht bei der armkugel und eine markierung am vorderärmel, etwa 3-6cm von der "spitze" entfernt (auf ärmel und vorderteil markieren, eigentlich ergibt sich diese markierung bei der konstruktion, aber das ist hier ja egal)
- taillenlinie bei vorder-/rückenteil
- in rundungen (z.b. prinzess- (oder waren es wiener..? ich kann mir nie merken, welche im armloch enden) nähte) mehrere markierungen angeben, damit verteilt sich der stoff leichter
- bei hosen: vordere mitte am reißverschluss, markierung in kniehöhe

es gibt aber so gesehen keine regeln - setz die zeichen dort, wo du sie haben möchtest und/oder wo sie dir sinnvoll erscheinen und das zusammensetzen erleichtern.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08143 seconds with 12 queries