Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Einlage für Taschen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.12.2007, 19:23
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Einlage für Taschen

sorry, sollte heißen, daß ich bis ca. 0,75cm bereits vernäht habe.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.12.2007, 11:43
missfranzi missfranzi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 86
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Einlage für Taschen

Hallo zusammen,

Danke für die Tipps. Dieses 6mm Schaumstoff mit Klettstoff-Material hatte ich auch schon gefunden - meinem Freund war das aber zu dünn :-(

Mal davon abgesehen dass die Flächen ansich schon sehr empfindlich sind und gut gepolstert sein sollen, guckt wohl auch noch jeweils die Steuerung raus (so'n paar Metallstücke/Drähte), und das muss wohl so gepolstert sein, dass sich da nix rausdrückt. Sprich der Schaumstoff soll wohl eher etwas dicker sein - kann aber, wenn ich das richtig sehe, eher weich und nicht so dicht sein.
Nun ja, werd meinen Freund nachher mal zum Baumarkt schleppen, da soll er mir mal den dünnsten Schaumstoff raussuchen, den er sich vorstellen kann. Und dann muss ich ausprobieren... Selbst wenn ich ihn nicht in die Naht mit verarbeiten kann, wenn es sich trotzdem etwas absteppen lässt, wär das wahrscheinlich ganz gut, aber das muss ich eben testen.

Liebe Grüße,
Franzi
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.12.2007, 03:35
Benutzerbild von Airihnaa
Airihnaa Airihnaa ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einlage für Taschen

Zitat:
Zitat von Maikäfer Beitrag anzeigen

warum andwortest du überhaupt wenn es dir zuviel ist, und du eh auf die Suchfunktion hinweist .seit doch nicht immer so kleinlich ,es ist bald Weihnachten

Hallo Claudia ,

Ich finde, dass die Suchfunktion viel zuoft nicht getätigt wird. Ich habe das Gefühl, der/ die Fragende scheut dann die Mühe, sich durchzulesen. Eine oft gestellte Frage noch einmal zu stellen ist da natürlich soviel einfacher. Aber ich finde auch, wenn jemand - ganz egal, ob neu oder nicht - sich nicht die Mühe macht und sich die Zeit nimmt, bereits gepostete Informationen wahrzunehmen, dann auch nicht erwarten darf, dass sich andere die Zeit nehmen und sich die Mühe machen, mehrfach gepostete Informationen ein weiteres Mal zu posten. Das meine ich nicht speziell hier, sondern generell.

Wenn aber jemand in einem bereits bestehenden Thread eine hilfreiche Information findet und in demselben Thread noch eine Frage stellt, die eben nicht klar beantwortet wurde, sieht das völlig anders aus.

Ich finde zudem, dass das nichts mit Zickerei und Kleinlichkeit zu tun hat, sondern mit Anstand. Ich fühle mich schon etwas verar***t, weil ich die Frage nach Einlage schon drei mal in jeweils neu eröffneten Threads beantwortet habe. Ich denke mir "Hallo? Warum mache ich das eigentlich? Liest ja eh keiner." Und das nehme ich dann irgendwann auch übel.

Fehlende Begrüßung und Bedankungen lasse ich mal außen vor...

Und warum wird man eigentlich immer als unhöflich angemacht, wenn man auf die Suchfunktion hinweist und keine ausfühliche Individualberatung macht? (Wer antworten möchte, bitte per PN, um den Thread nicht weiter vom Thema abgleiten zu lassen)

Mein Offtopic-Einwurf zu dem Thema...

LG,
Irina
__________________
Normal gibt's schon!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06300 seconds with 12 queries