Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Hundekissen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.12.2007, 20:12
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Hundekissen

Meine Hunde sind schon ziemlich alt und daher teilweise auch mal "undicht" (trotz Medikamente). Also musste was strapazierfähiges her, was man auch kochen kann. Ich habe ein kochfestes Jahreszeiten-Steppbett gekauft (das sind zwei einzelne, die man mit Druckknöpfen verbinden kann), einmal längs und einmal quer gefaltet und dann dafür passend einen Jeansbezug mit Klettverschlüssen genäht. Normale Baumwollstoffe würde ich nicht nehmen, meine haben aus kleiner genähten Bettbezügen innerhalb einer Woche Kleinholz gemacht vom ständigen Hin- und Herzupfen, Draufrumkratzen etc. Diese Betten kommen jetzt 1 x pro Woche in die Waschmaschine und gut is. Die Hunde liegen sehr gern drauf, es ist warm und kuschelig und trotzdem hygienisch.

Die Variante, das Steppbett erstmal in Kunstleder zu stecken, damit es nicht nass wird und dann einen kuscheligen Bezug drüber zu machen, finde ich aber auch gut - werde ich mir glatt für meine überlegen!

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.12.2007, 20:14
chnepo chnepo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hundekissen

Danke vielmals ihr ward mir eine sehr große und preiswerte Hilfe!!!Falls ich aus streßgründen nicht mehr ins Forum kommme ,dann wünsche ich allen Lesern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!! Chrissi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.12.2007, 19:12
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hundekissen

Hallo Chrissi,

ich würde Dir folgenden Shop empfehlen:

http://www.pet-pillow.de/shopindex.htm

Ich lasse dort meine Hundekissen immer anfertigen - denn für 11 Euro lohnt sich das selbernähen echt nicht mehr....
Ich habe ja nun zwei Schmutzfinken und alle 2 Tage gehen die Kissen in die WaMa und danach in die Trockenkabine...sehen auch nach gut 2 Jahren noch gut aus!

Möchtest Du aber selber etwas machen - dort bekommst Du Füllkissen mit diesen Perlen, die kann man auch waschen.

Ich bevorzuge aber eine Vliesfüllung - die ist weicher.

liebe Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.12.2007, 15:51
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.012
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hundekissen

Hallo,
kannst Du nicht aus einer Wachstuch-Tischdecke einen Bezug für ein abgedanktes Sitzkissen vom Sofa oder eine zusammengelegte Decke etc nähen und darüber aus Cord oder Jeansstof eine Kissenhülle machen, die dann regelmässig in die Wäsche geht?
Selbst habe ich für meinen Hund einen Flickerl-Teppich vom schon genannten Schweden, mehrmals zusammengefaltet, der solange in die Waschmaschine geht bis er auseinanderfällt.

Mechthild
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.12.2007, 22:30
Benutzerbild von Satori
Satori Satori ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hundekissen

Hallo!
Statt Kunstleder oder Wachstuch geht auch ein "Inkontinenzlaken", sieht von außen (beide Seiten sollten weich sein, es gibt auch welche mit einseitig Gummi)wie Molton aus, schön, weich,innen ist eine wasserdichte Beschichtung. Habe es zwar noch nicht versucht aber da man es kochen kann, kann man es wohl auch färben. Gibts in Sanitätshäusern oder billiger im nordeuropäischen Liegestätten-Haus *verrenkt sichs Gehirn um Händler zu umschreiben* ;-) Ab
LG,
Satori
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29438 seconds with 12 queries