Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie kann man Kordeln am Aufrippeln hindern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 03.12.2007, 22:18
Benutzerbild von AnneSeifert
AnneSeifert AnneSeifert ist offline
Patchworkhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: bei Göttingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann man Kordeln am Aufrippeln hindern?

Ein bißchen aufwendig aber geruchsfrei!
Tapetenkleister!! Die Enden mit dem Kleister einschmieren und trocknen lassen. LG Anne
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.12.2007, 09:41
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie kann man Kordeln am Aufrippeln hindern?

Viele schöne Satinkordeln sind aber aus Viskose- da klappt es mit dem Verschweißen durch Erhitzen nicht. Die gehen dann einfach -wusch- in Flammen auf.
Holzleim (wie Ponal express)geht gut oder eben Fray Check. Das ist auch recht geruchstneutral und trocknet nicht bretthart auf.

Aber bei ganz dicken Kordeln kann das etwas unschön aussehen. Dann hättest du noch die Möglichkeit, mit farblich passendem Garn (Knopfloch oder vielleicht Perlgarn) ca. 1cm vorm Ende zu umnähen/wickeln und dann das kurze Reststück bewusst auszufransen. Das kann sehr hübsch aussehen.

Diese von running-inch erwähnten Endstücke heißen Nestelhülsen oder auch einfach Kordelendstücke/kappen. Findet man (wenn man Glück hat) beim Schmuckbastelzubehör.


Louise
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.12.2007, 09:54
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kann man Kordeln am Aufrippeln hindern?

Zitat:
Zitat von *otti* Beitrag anzeigen
ich als alte Seemannstochter hatte dann ja noch in den Gehirnwindungen: "aufspleissen"

und dann vernähen?

oder einen Schmuckknoten ans Ende?
Ähm, als aufspleissen bedeutet nur, dass Du die Enden auseinandertüddelst (z.B. um dann daraus einen Augspleiss oder einen Rückspleiss anzufertigen).

Bei geschlagenen Tauwerk (also gedrehter Kordel) kann man einen sogenannten Rückspleiss machen. Dazu findet man auch Anleitungen im Netz, aber es ist nicht ganz einfach, das aus einer Anleitung statt in natura zu lernen. Und bei den fizzeligen Kordeln hätte ich dazu keine Lust, obwohl ich gut spleissen kann.

Auch aus dem Segelbereich kommt der 'Takling'. Das ist praktisch ein Umwickeln des Endes mit einem dünnen Garn (hier am besten Nähgarn), das auf eine bestimmt Art gesichtert wird. Auch hierzu findet man im Netz einiges. Der schnellst ist der 'einfach Takling', schöner ist der 'genähte Takling'.
Ich sichere gern Kordelenden auf diese Art und Weise, wenn ich keinen Knoten (bei denen ich auch einen Achtknoten schöner finde als den einfach Knoten) machen möchte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08766 seconds with 12 queries