Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mit Watte stopfen...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.12.2007, 12:00
Benutzerbild von martina66
martina66 martina66 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2005
Beiträge: 916
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mit Watte stopfen...

Ich bin jetzt mal davon ausgegangen das Füllwatte gemeint ist.
Aber ich verstehe nicht ganz ob das Kissen auch noch mit Kirschkernen gefüllt ist. Ich glaube nicht das man Die Füllwatte mit in der Mikrowelle oder Backofen erhitzen kann.
Martina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2007, 12:01
dryade dryade ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mit Watte stopfen...

AAALSOOOO:

@ MARTINA: Ich habe mir gedacht den Rücken als Kissen ein wenig auszustopfen und den Bauch einfach in 2 Stofflagen zu lassen, damit die Wärme noch durch kommt!
Das Krokodil stellt also nur den Bezug da!!!
( Sorry wenn ich mich da blöd ausgedrückt habe)

@ RIGHTGUY: Ich habe diese Bastelwatte gekauft und es steht waschbar drauf, ich habe aber eben nur noch nie etwas so locker gestopft und war mir da nicht sicher.

@ GABI: An das Volumeflies habe ich auch schon gedacht, nur das würde wieder weitere Bügel-Fragen mit dem patchwork aufwerfen und da ich ja eigentlich noch eine Anfängerin bin, dachte ich, ich machs mir mit der Watte einfacher.
Muss man dann wohl einfach mal ausprobieren in wie weit sich da was verschiebt oder nicht.
Nun bin ich aber schon mal beruhigter da ich glaube, die richtige Watte gekauft zu haben!!?!

Vielen Dank erstmal!
Wenn jemandem noch andere Tips einfallen sollten,würde ich mich trotzdem sehr darüber freuen!!

Liebe Grüße
Nina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HPIM0859.jpg (32,5 KB, 312x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2007, 23:36
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mit Watte stopfen...

Das krokodil ist schon mal super !
Also geht es eigentlich nur um die frage, ob da noch ein kissen mit den kernen reinkommen soll oder kann
Wenn es das war, lautet die antwort eindeutig ja. Denn ein rausnehmbares kissen mit kirschkernen oder so, läßt sich super erwärmen und das kroko kann nach etwas mehr nutzung ohne kerne super gewaschen werden.
Ich habe übrigens schon mit füllwatte gestopft, wie auch mit volumenvlies. Bisher ist noch nichts verklumpt/verschoben oder sonstwie verrutscht. Und ich habe nie was angenäht oder fixiert. Also einfach probieren und später berichten (ich bin doch gar nicht neugierig)
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.10.2012, 23:34
KsonnenscheinK KsonnenscheinK ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mit Watte stopfen...

ich würde auch gern ein wärmekissen in stofftierform nähen. wie näh ich das denn das ich das wärmekissen dann rausnehmen kann? hatte eigentlich vor das drinnen festzunähen aber das wird nicht möglich sein wegen der füllwatte dann oder? vielleicht hat ja jemand einen tipp. würd meinem sohnemann gern ein kleines monster nähen das wärmen oder auch kühlen kann.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.10.2012, 08:56
Cybernicky1 Cybernicky1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2011
Ort: Kiel
Beiträge: 165
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Mit Watte stopfen...

Ist Füllwatte nicht etwas teuer? Ich nehme immer ein Ikeakissen, 80x80 cm, kostet so um die 2,90€. Und ist ne Menge drin. Einfach aufschneiden und entnehmen. Waschbar ist es auch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11721 seconds with 13 queries