Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie sichert Ihr Nahtenden beim Overlocken und Covern???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.12.2007, 09:51
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.718
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Wie sichert Ihr Nahtenden beim Overlocken und Covern???

Hallo zusammen,

Danke für Euere Antworten, da war ich ja teilweise schon auf dem richtigen Dampfer!

@Sonny, Danke für den Link, mir hatte man das "Fädenrausziehen" über dem Füßchen gezeigt, das führt dazu, dass am Nähanfang dann ein "Gewurschtle" herrscht, dass man mit der Methode im Link "Fäden unter dem Füßchen rausziehen" vermeiden kann. Also wieder was gelernt.....

Verknoten tu ich bei der Covernaht auch zur Sicherheit. Heute steht wieder ein Sweatshirt an, dann kann ich ja rumexperimentieren mit "Covernaht nicht rundgenäht". Da werde ich mal die verschiedenen Methoden ausprobieren.

Und am 28.01.2007 ist ja wieder das "Münähkrä". Spätestens da treff ich wieder "Coverfachfrauen", die können mir sicher noch ein paar heiße Tipps geben .....
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2007, 15:28
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Wie sichert Ihr Nahtenden beim Overlocken und Covern???

Zitat:
Zitat von dickmadam Beitrag anzeigen
Also das Beispiel aus der Industrie ist ja ein ganz schlechtes. Wie oft hab ich mich schon geärgert, dass die Covernähte wieder aufgehen. Die schneiden die Fäden nämlich nur ab.
http://216.25.11.234/familyphotos/se..._cs/index.html
Bei der Cover: In der Industrie schneidet die Maschine die Fäden ab. Wenn die Maschine richtig eingestellt ist, dann geht kein Faden mehr auf.
Bei Qualitätsware wird das wohl auch kontrolliert. Teilweise sieht man auch Querriegel, die die Nahtenden sichern. In Fabriken, wo unter großem Zeitdruck Billigware produziert wird, hat natürlich keiner Zeit, die Nähte nachzukontrollieren. Irgendwo müssen die Preisunterschiede ja herkommen.

Bei gekauften Sachen kann man ja den Greiferfaden auch durch die letze Fadenschlinge ziehen und somit das Nahtende sichern.

Bei der Obverlock: Hier werden die Nahtenden normalerweise mit einer speziellen Reigelmaschine verrriegelt.

Ich halte das Einziehen der Fadenkette am Nahtende unter die letzten Stiche nicht für ausreichend. Bei Bewegung oder beim Waschen und Trocknen kann dieses Nahtende auch wieder rausrutschen. Ich verriegele das Nahtende immer mit der Nähmaschine.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2007, 21:07
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Wie sichert Ihr Nahtenden beim Overlocken und Covern???

Hier habe ich eine kleine Anleitung gemacht, wie ich das Ende einer Covernaht sichere.
Der Anfang braucht ja nicht gesichert zu werden, der geht ja nicht auf.

Covernahtende sichern


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2007, 21:58
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.718
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Wie sichert Ihr Nahtenden beim Overlocken und Covern???

Danke Ursel,

hab mir die Anleitung gleich ausgedruckt!
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.12.2007, 12:02
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sichert Ihr Nahtenden beim Overlocken und Covern???

Zitat:
Zitat von Muschka Beitrag anzeigen
Hier habe ich eine kleine Anleitung gemacht, wie ich das Ende einer Covernaht sichere.
Der Anfang braucht ja nicht gesichert zu werden, der geht ja nicht auf.

Covernahtende sichern


LG Ursel
Das funktioniert mit der englischen Anleitung viel einfacher. Dadurch, dass die Fäden oben abgeschnitten werden und das Stück nach hinten weggezogen wird, werden die Fäden automatisch nach unten gezogen und der Greiferfaden kann nimmer aufgehen. Ich verknote auch die Fäden 2mal und ziehe sie dann mit der Nadel in die Naht. Das steht übrigens auch ganz unten in der Anleitung. Dadurch entfällt das Schlaufengepopel auf der Rückseite und mir geht nicht versehentlich noch ein Stich auf beim Stoff-Rauspopeln aus der Maschine.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
coverlock , covernaht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07955 seconds with 12 queries