Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 20.06.2011, 12:00
Nähnovize Nähnovize ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Hi zusammen,

auch wenn das Thema schon etwas älter ist :-) habe ich hierzu auch Fragen.

Ich trage am liebsten Oberteile, die unter der Brust ein Gummiband haben, dies schmeichelt meiner Figur am besten. Nun habe ich das Kleid aus der aktuelle Buda 06/2011 mit der Ballonoptik genäht und auch unter der Brust ein Gummibant mit Tunnelzug genäht. Leider komme ich mit dem nähen eines Tunnelzugs nicht zurecht. Wie macht ihr es am besten, dass der Tunnel dann vorne unter der Brust sitzt und hinten nicht in der Taille? Ich habe geradeherum genäht und nu sitzt es hinten bei mir in der Taille, abemessen war bei dem schweren Jerseystoff auch nicht richtig möglich, da der immer etwas nach unten rutscht.

Auch habe ich generell das Problem, wie nähe ich am einfachsten einen Tunnelzug?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.06.2011, 14:15
Benutzerbild von Little Needle
Little Needle Little Needle ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: bei Köln
Beiträge: 462
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Meinst Du das Titelkleid? Da stelle ich es mir in der Tat schwierig vor, einen Tunnelzug gerade einzunähen, weil das Kleid ja in sich schon gedreht ist.
Das Modell trägt ja auch nur einen breiten Gürtel.
Wenn Du den Gummi unbedingt am Kleid fest haben willst, würde ich vielleicht versuchen das Kleid auf links anzuziehen und mir dann den Gummi aufstecken lassen und mit elastischem Stich festnähen.
Die Naht sieht man dann allerdings aussen.
__________________
Gruß, Christiane
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.07.2015, 18:47
cmdernedde86 cmdernedde86 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Hallo Meine Damen,

bei mir geht es auch um ein Gummiband. Allerdings ist es an einer Underbuxe von meinem Kerl. Es ist eine May-Hose und jetzt hat nach ein paar Wäschen der Gumme nicht nur den Geist aufgegeben, sondern hat die Flügel gestreckt und ist völlig ausgeleiert...Es ist ein Gummiband, welches 3 x angenäht ist, damit es sich nicht verdrehen kann. Ich hatte da dann mal die Idee, ein dünnes Gummiband auf die vorhandenen Nähte aufzunähen und auf der Rückseite ein Gummi einzuziehen... Tolle Idee... nur gebracht, hat es nicht viel... man merkt den Gummi, aber elasisch ist anders... Jetzt hab ich da noch 2 Kandidaten hier liegen und wollte mich bei euch mal schlau machen... Vielen Dank schon mal... Christa Maria
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.07.2015, 20:10
Wesch Wesch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.579
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Diese Mey-Unterwäsche hat ihren Preis und nach "ein paar" Wäschen darf da nix ausgeleiert sein, mein Mann trägt ebenfalls die Unterhosen der Firma, die sind eher durchgesessen als das der Gummi ausleiert!
Bring die Dinger in den Laden zurück und reklamiere, außer du hast falsch gewaschen!
__________________
Schöne Grüße
Wesch


Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu!

Geändert von Wesch (16.07.2015 um 20:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.07.2015, 21:11
cmdernedde86 cmdernedde86 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Ich danke dir zwar für deine Antwort, leider nützt sie mir gar nix... Das weiß ich selbst, daß das bei dieser Unterwäsche nicht passieren darf und falsch gewaschen habe ich sie auch nicht.... Ist jetzt aber geschehen... und zurückbringen ist auch nicht. da ich mittlerweile 800 km vom Kaufort entfernt wohne und sicherlich nicht deswegen diese Strecke bewältige... Es ist aber insofern nicht hilfreich, weil ich nicht umtauschen wollte, sondern wissen wollte, wie ich es ausbessern kann... Viellen Dank aber dafür...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06733 seconds with 13 queries