Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.12.2007, 14:21
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 17.516
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Hallo,

ich bin für das Einnähen, weil es schneller geht. Man muss aber die genaue Weite kennen, sonst muss man hinterher wieder trennen. Das heißt: Taillenweite minus 10-15 % . Die letzte Hose für mein Enkelkind passte nicht. Ich musste trennen und habe dann einen Tunnel genäht, und das Gummi dreht sich. Beim nächsten Mal also werde ich wieder einnähen.
__________________
Liebe Grüße
Minou
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.12.2007, 15:29
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Hallo
ich habe immer drei Tunnel genäht und dort einfaches günstiges Gummiband eingezogen (hatte ich auch mal unüberlegt gekauft). Die Enden mindestens 5 cm übereinanerlegen und mit Zickzack sichern. So konnte ich immer alles weitermachen und gedreht hat sich selten was. Diese Hosen mit doppelt oder dreifachem "Gummibund" sitzen m.E. einfach besser.

Ist allerdings schon lange her. Heute würde meine (16 u 21) sowas wohl nicht mehr anziehen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.12.2007, 15:44
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 17.483
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Hallo,
ich habe auch bereits meinen Kindern Hosen nach Ottobre genäht. Das eingenähte Gummiband ist nicht so mein Ding. Ich gebe jetzt immer etwas mehr Nahtzugabe, mache einen Tunnel und ziehe das Gummi durch. Geht mit einer Sicherheitsnadel sehr schnell und die Enden des Gummis werden zusammengenäht.

Gruss
Claudi

Geändert von Pferdle (03.12.2007 um 15:45 Uhr) Grund: Rechtschneibung n.i.o.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.12.2007, 20:37
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

Ich nähe immer Tunnel und ziehe das Gummiband ein. Natürlich ohne Knoten, ich nähe die Enden aufeinander. Manchmal benutze ich Knopflochgummi um die Verstellung zu ermöglichen.

Hosen die ich für meinen Sohn genäht habe sind mittlerweile von bis zu 5 Kids getragen worden, da lohnt die Möglichkeit neue Gummis einzuziehen oder die Weite verändern zu können.

Und bei meinen Stretchhosen liebe ich das verstellbare Knopflochgummi, die sind sonst entweder am ersten Tag zu eng oder am zweiten zu weit.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.12.2007, 20:46
Benutzerbild von Hiltruda
Hiltruda Hiltruda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Greding
Beiträge: 401
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Eingenähter oder eingezogener Gummibund

@ebenso infizierte: probier doch mal, den Gummi doppelt einzuziehen, vielleicht klappt er dann weniger zusammen.
(heißt es der Gummi oder das Gummi - oder sind damit gar unterschiedliche Dinge gemeint ?)
__________________
Liebe Grüße von Hiltrud ,
Man kann nicht alles haben - es sei denn, auf Kosten anderer.
Besser echt als verkleidet.
The day I threw away fashion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11557 seconds with 13 queries