Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kunstleder verarbeiten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2007, 10:28
Benutzerbild von crispybee
crispybee crispybee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Kunstleder verarbeiten

Ich habe ein schönes braunes Kunstleder, das mit einer Geweberückseite versehen ist, gekauft. Ich wollte mir einen Faltenrock oder ein Kleid (schulterfrei oder mit Spaghetti-Trägern) mit Kellerfalten nähen. Eventuell möchte ich das Teil dann auch mit Ziersteppnähten versehen.

Aber als ich daheim vor dem Stoff saß, war ich mir wegen der Verarbeitung sehr unsicher. Ich hab einige Fragen dazu und hoffe auf Eure Hilfe:
  1. Kann man Kunstleder auch bügeln? Ich habe es an einer kleinen Ecke des Stoffes mal versucht, in dem ich ein Baumwolltuch zwischenlegte. Hat soweit auch funktioniert, aber es klaffte auch wieder etwas auf. Aber da die Falten beim Faltenrock je eh angenäht werden, müsste das doch gehen, oder?
  2. Kann ich jeden Faden verwenden?
  3. Welche Nadel nehme ich?
  4. Kann man das Kunstleder auch waschen?
  5. Muss ich sonst noch auf etwas achten?
Ich hoffe, Ihr könnt mir weiter helfen.

Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2007, 10:40
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.457
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten

Du willst aus Kunstleder einen Rock oder ein Kleid nähen? Sei mir bitte nicht böse, aber dann kannst Du gleich eine Plastiktüte anziehen. So ein Kleidungsstück wird sehr unangenehm zu tragen sein und schwitzen ist vorprogrammiert.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2007, 11:04
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.944
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten

Nööö - das muss nicht unangenehm zu tragen sein - das kommt sehr auf das Material an. Da gibts natürlich einmal dieses richtig schön dicke Kunst-Glattleder, dass man zum Beispiel für Taschen verwenden kann. Ich hab hier aber auch schon diverse Teile aus einem relativ dünnen Kunst-Rauhleder genäht. Das fällt wie ein etwas dickerer Stoff, näht sich völlig problemlos mit einer normalen Nähnadel und normalem Garn - und sonderlich schwitzen tu ich da auch nicht drin - nicht mehr oder weniger als in jeder anderen Kunstfaser auch.... Büglen ließ es sich von der Rückseite völlig problemlos - ohne Tuch dazwischen, dafür mit Dampf.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2007, 11:41
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.089
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten

Hallo,

je nach Material könnte beim Nähen eventuell der gleiche Effekt auftreten, wie bei richtigem Leder: das heißt, einmal genähte Löcher sind unwiderruflich zu sehen.
Dabei kann es schon beim Heften oder dann beim Auftrennen am endgültigen Stück zu unliebsamen Überraschungen kommen.

Mach deshalb erst lieber erst einmal eine kleine Probenaht und trenn sie wieder auf. Danach versuch mal, ob die Löcher sich durch Bügeln wieder schließen oder nicht.
Und probier dabei auch gleich die Stichlänge.
Lieber etwas größer wählen, da vielleicht sonst das Material perforiert wird und (entgegen der Erfahrung mit dem Hygienepapier ) dort auch reißt.

Und wenn sich die Nähte nicht bleibend ausbügeln lassen, dann hilft es, entweder die Nahtzugaben festzukleben oder festzusteppen ( bei Letzterem kann es dann wieder das Problem mit den bleibenden Fehlstichen geben).

Je nach Art des Materials wäre auch noch eine Mikrotex- oder Ledernadel zu empfehlen. Ich kam bisher mit den Mikrotexnadeln gut zurecht.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2007, 12:24
Benutzerbild von crispybee
crispybee crispybee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder verarbeiten

Vielen Dank für Eure Antworten!

Wegen dem Schwitzen hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht. Bei einem Kleid würde mich das Schwitzen beim Oberteil schon stören. Aber der Rock würde mit Strumpfhose drunter getragen werden, somit kein Problem.

Ich werde auf jeden Fall mit einem normalen Stoff erstmal ein Musterstück nähen, damit ich Änderungen und das Auftrennen beim guten Stück dann vermeiden kann. Ich denke nämlich schon, dass bei diesem Kunstleder Löcher zurückbleiben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08312 seconds with 12 queries