Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage nach Typenbezeichnung für Viseline

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.2007, 13:27
Benutzerbild von Shadow Dreams
Shadow Dreams Shadow Dreams ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage nach Typenbezeichnung für Viseline

Hallo

Ich habe da eine Frage, die mir selbst die Frau aus dem Nähgeschäft (mit Kurzwaren) nicht beantworten konnte...

alsoooo ich weiß das es Visofix gibt - hauchdünnens Klebegewebe was beidseitig bebügelbar ist für Applikationen etc.
Es gibt Voumenvlies - was praktisch ne Matte (in verschiednene Stärken) aus Vlies ist was NICHT bügelbar ist sondern angenäht werden muß
Viseline ist bügelbar - und seit letzter Woche weiß ich auch das es nicht nur einseitig bebügelbare Viseline gibt sondern auch beidseitig.
Was ich auch weiß, ist das die Typenbezeichnung abhängig von der Dicke vom Vlies ist - alles klar - nicht das problem

aber was ist die stärkste Bezeichnung und woran erkennt man bei der Typenbezeichnung (beispiel onlinehandel) ob es einseitig oder beidseitig bebügelbar ist??

Ich weiß nur das dieses Beidseitige was ich aus verlegenheit gekauft habe die Typenbezeicnung HH6?0 (sechshundertschießmichtot) hatte.
Vor einiger Zeit habe ich lieber weise etwas Viseline geschenktbekommen (perfekt für mich) aber ich habe die typenbezeichnung nicht .
Es war nur einseitig bebügelbar aber genauso dick wie dieses hH600 + ein paar gequetschte

Meine Frage ist jetzt bedeutet ein einfaches H - einseitig bebügelbar und HH - doppelseitig???
__________________

MEIN BLOG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2007, 13:39
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frage nach Typenbezeichnung für Viseline

ein hallo in die heimat!!!!
gehe mal auf:

www.vlieseline.de


hier findest du eine 'produktsuche' und dort eine aufstellund aller einlagen sortiert nach eigenschaften.

gruß aus wien,
martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2007, 13:59
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage nach Typenbezeichnung für Viseline

Es gibt von Vlieseline eine Mappe mit Fühlproben der meisten Produkte. Ist nicht teuer. Keine Ahnung, ob man das bei Vlieseline direkt bestellen kann. Auf Messen kann man die meistens kaufen.
Einfach mal bei Freudenberg nachfragen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2007, 14:56
Benutzerbild von Shadow Dreams
Shadow Dreams Shadow Dreams ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage nach Typenbezeichnung für Viseline

Zitat:
Zitat von Zamba Beitrag anzeigen
also ich finde in meiner mustermappe nur eins mit hh ,nämlich (650) beidseitig zu bügeln .
.
ahhhh dann war das ne 50 hinten dran.. also 650.. wußte nur was mit 600

Wenn du da ne produktprobe von hast, kannst du dann mal bitte gucken wie das gleiche Produkt nur einseitig bebügelbar heißt , bitte??

könnte das Volumenvlies H 640 - zum Aufbügeln sein???
__________________

MEIN BLOG

Geändert von Shadow Dreams (26.11.2007 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2007, 15:21
Benutzerbild von Shadow Dreams
Shadow Dreams Shadow Dreams ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage nach Typenbezeichnung für Viseline

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Hallo,

H 630 und H 640 sind beide einseitig aufbügelbare Volumenvliese, H630 ist das dünnere der beiden.

Hoffe dass das hilft,

Gruß,
Bianca
ist lieb gemeint aber ich brauche das Gegenstück zu HH650 von der Dicke her aber halt einseitig - deshalb die Frage welches die Typbezeichnung dafür ist. Wenn welche so Produktprobenmappen haben, könnten diejenigen ja vielleicht mal bitte nachsehen
__________________

MEIN BLOG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06757 seconds with 12 queries