Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nähanfänger... Teil2 - Knopfloch

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.11.2007, 17:54
Kullerkeks Kullerkeks ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich AW: Nähanfänger... Teil2 - Knopfloch

... Vlies ist eh in den Trägern und von der Mitte des Stoffes in Richtung Rand haben wir das auch probiert!
Keine Ahnung woran das nun liegt.... es fuchst ih ziemlölich denn das Kleid ist nun fertig und meine Tochter möchte es anziehen und die Knöpfe liegen auch parat.

Ich werde nachher nochmal herumprobieren.

Grüße
Kullerkeks
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.11.2007, 18:34
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nähanfänger... Teil2 - Knopfloch

Kullerkeks,

wenn die vier Lagen nicht fest verbunden sind, sondern an dieser Stelle nur aufeinander liegen, hat die Maschine vermutlich Probleme, alle vier Lagen gleichmässig zu bewegen. Die beiden Lagen in der Mitte werden ja gar nicht direkt von Füßchen oder Transporteur erfasst, sondern nur mitgezogen. Und das verrutscht dann bzw. schlägt vor dem Füßchen Wellen.

Barbaras Tipp mit dem Heftfaden an den Rändern des Knopfloches ist daher sehr gut, und auch das Festheften von weiteren Stabilisatoren drunter und drauf hilft dann nochmal.

Wenn der Unterfaden eine gerade Linie bildet, statt sich mit dem Oberfaden in der Mitte der Lagen zu verschlingen, könntest du entweder versuchen, die Unterfadenspannung zu lockern, und/oder die Oberfadenspannung zu erhöhen.

Ich würde einen Testflecken machen, der genauso gearbeitet ist wie das Kleid, und dann erstmal probieren, und zwar immer nur eine Sache auf einmal verstellen, und dann wieder gucken, wie es klappt; wenn nicht, noch mal etwas verstellen und wieder gucken.

Was auch helfen könnte, wäre eine dickere Nadel als du für den Rest verwendet hast. Auch hier wieder: Eine Sache nach der anderen ausprobieren, nicht alles auf einmal verändern.

Viel Glück, liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.11.2007, 23:12
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähanfänger... Teil2 - Knopfloch

Hallo Kullerkeks,
es gibt Stoffe, da reicht es nicht, wenn der Stoff mit Vlieseline verstärkt ist, sondern man muss unten noch ein Stickvlies unterlegen, um der Maschine beim Transportieren zu helfen. Das ist also nicht dasselbe.
Probiere es einfach mal aus.
Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.04.2010, 09:12
Bengis Bengis ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 18
Blog-Einträge: 5
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Nähanfänger... Teil2 - Knopfloch

Hallo Kullerkeks,
ich habe ein ähnliches Problem gehabt. Da ich vorne eine Naht hatte und keinen Umbruch, war es für die Maschine so nicht zu schaffen. Ich habe die Nahtzugabe auf ein Minimum reduziert und dann auf den Stoff wasserlösliches Vlies gelegt. Dann endlich hat es funktioniert. Den Vlies dann mit einem feuchten Lappen auswaschen. Viel Glück bei Deinen Knopflöchern.
Liebe Grüße Elfi
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06262 seconds with 12 queries