Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Suitability - Reithose, Frage dazu

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2007, 08:08
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 14.951
Downloads: 68
Uploads: 0
Suitability - Reithose, Frage dazu

Hallo,

hier wurden doch schon Reithosen nach dem Suitabilityschnitt genäht. Nun habe ich mir den 2038, den 2089 und 5004 geleistet. Gestern habe ich mal drauf geschaut - außer das mein Englisch in Sachen nähen sehr bescheiden ist, verstehe ich auch die Bilder nicht. Sie nähen doch wohl die Taschen z.B. etwas anders ein wie bei uns. Ich nehme an das ich das so machen kann wie ich denke? Worauf muss ich achten? Im Schnitt ist doch die Zugabe schon drin? Wie ist es mit der Passform? Meine Tochter möchte schon knackig sitzende Reithosen......mein Sohn, eher weniger, er braucht etwas "Freiheit" darf aber nicht schlabbern. Was knee patches sind ist ja klar, aber was ist mit inner leg patches gemeint? Sitzen die innen in der Hose? Wie seid ihr mit dem Schnitt zurecht gekommen?
Bin mal gespannt wie Eure Erfahrungen so sind.

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2007, 17:16
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Suitability - Reithose, Frage dazu

Hallo,

ohne den Schnitt zu kennen: kann es sein, dass mit den "inner ler patches" die Verstärkung des Gesäßteils gemeint ist (also quasi der Hosenboden)?
Kann es sein dass der Schnitt zwei Varianten anbietet: also entweder nur mit Kniebesatz oder mit sog. Vollbesatz?

Schau mal, beim Googeln habe ich das gefunden:
(Quelle: www.isilife.de

Bei der Suche findest Du noch einiges zum Thema Reithose

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2007, 22:15
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 14.951
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Suitability - Reithose, Frage dazu

Hallo,

klar, damit ist die Gesäßbesatz gemeint.....! Man bin ich ....
Ja, ja, es sind zwei Schnitte. Einer mit Kniebesatz, und eben einer mit Gesäßbesatz.


Danke Dir,

xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07418 seconds with 12 queries