Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein "schnelles" Abendkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 02.12.2007, 12:13
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Mmmhhh.... kann es sein, dass das rückwärtige Mittelteil vielleicht nicht genau mittig auf dem rückwärtigen Oberteil sitzt? Vielleicht schauts deswegen ein wenig schief aus

Und mit der Rocklänge... ich würde ihn auf jeden Fall schööön lang lassen, gerade so, dass Du noch gut laufen kannst und Dich der Rock nicht behindert.

Wirkt man auch gleich ein paar Zentimeter größer und sieht bei festlichen Kleidern einfach am elegantesten aus finde ich
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.12.2007, 12:47
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Aaalso - es war tatsächlich schief geheftet - war wohl gestern zwischendurch mal ein kleiner nähtechnischer Aussetzer.... Wird gerade bereinigt

Und klar - das Kleid soll schööön lang sein - ich hab ja auch noch hohe Schuhe dazu. Allerdings muss es eben auch tanztauglich sein - und ich hatte auch nicht vor, damit Stockholms Straßen zu fegen.

Ach ja - der Trick mit dem Hammer ist wirklich klasse... Ich hab ja einfach über die kleinen Perlen drübergenäht, was auch fast problemlos ging - allerdings gab es einige Stellen, wo dann doch ein paar viele Perlen in der Nahtzugabe etwas störend waren - und die hab ich jetzt einfach mal zu Perlenstaub verarbeitet...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.12.2007, 13:25
Benutzerbild von N!NA
N!NA N!NA ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Mittendrin
Beiträge: 15.091
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

TOLL!! bin einfach begeistert! und wenn man bedenkt, dass diese schönen Stöffchen in echt noch viel wunderschöner aussehen als auf den Fotos...

lg, Nina
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.12.2007, 19:00
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Sooo - ich mach Euch jetzt mal einfach ein bißchen neugierig.... Der Reissverschluss ist drin und das Kleid paßt

Das ganze hat deutlich länger gedauert als vermutet, weil ich einige kleinere Denkfehler gemacht hatte was so die Reihenfolge verschiedener Nähte angeht. Wir erinnern und - das Oberteil ist ja schon mit Futterstoff verstürzt - und wurde dann in einem Rutsch sowohl mit dem Rock als auch mit dem Futterrock zusammengesetzt (dabei verschwinden alle Nahtzugaben sehr schön zwischen den beiden Rockschichten). In der Anleitung steht auch sehr schön, dass man beim Futterrock etwa 8 cm von den linken Kanten mit dem Zusammennähen aufhören soll und dann nur noch den Oberrock ans Oberteil näht. Hab ich auch so gemacht - dabei aber den Futterstoff vom Oberteil schön mitgefaßt. Was sich als etwas hinderlich erweist, wenn man anschließend einen Reissverschluss zwischen Oberstoff und Futterstoff einnähen will. Da war also erst mal trennen und neu nähen angesagt - und weil das alles kurze Strecken mit vielen Perlen waren - natürlich mit der Hand. Nachdem der RV drin war (das obere Ende hab ich geheftet, den Rest nur gesteckt - das ging problemlos - ich liiiiebe nahtverdeckte RVs) hab ich die restliche linke Seitennaht beim Ober- und beim Futterrock geschlossen und versäubert.

Jetzt ist noch ordentlich viel Handnähen angesagt, um am RV alles ordentlich zusammenzubauen. Und wenn das alles erledigt ist und da nicht mehr Unmengen von Fäden und Fusseln rumhängen - dann gibts auch wieder Fotos. Im Moment muss ich einfach zimelich aufpassen, dass ich nicht dauernd was im RV einklemme - und dass der plötzlich nicht mehr aufgeht, will ich momentan wirklich nicht riskieren...

Sylvie - noch mal gaaaanz vielen Dank für den Tip mit dem Hammer - gerade an der Quernaht zwischen Oberteil und Rock hatte ich durch die Raffung reichlich Perlen auf der Nahtzugabe - und habe schon sehr gegrübelt, wie ich das wohl versäubert kriege, ohne die Ovi zu schrotten. Dank Hammer sind die Teile nun alle weg, ohne dass ich Angst haben muss, dass auch die wchtigen Perlen sich verabschieden. Man muss nur aufpassen, die Perlensplitter sind unglaublich scharf und fliegen sehr schön durch die Gegend....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.12.2007, 20:15
Benutzerbild von poo-tee-weet
poo-tee-weet poo-tee-weet ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 56
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Ich oute mich mal als stille Mitleserin...
Und ich bin schon sooooo gespannt auf das Endergebnis...
Was wir schon sehen durften fand ich ja schon so schön... Besonders die Farbe...
*esvorspannungnichtmehraushalt*
__________________
Liebe Grüße


poo-tee-weet
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08859 seconds with 13 queries