Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein "schnelles" Abendkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 01.12.2007, 22:37
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.318
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Jajaja - ich mach ja schon - aber sooo schnell geht das bei mir auch nicht - das Material ist empfindlich - da muss man schon überlegen,was man tut... In der festen Seide sieht man Löcher von Steck- und Nähnadeln nämlich ganz hervorragend....

Also - Oberteil an Rockteil geheftet (links ist die Naht noch komplett offen - da kommt dann oben der nahtverdeckte RV rein - und da wird ja erst der RV genaäht und dann der Rest der Naht)...

Die Bilder sagen - hinten sieht das irgendwie schief aus - muss ich gleich erst mal nachmessen und gucken, ob ich schief stehe oder obs schief geheftet ist. Vorne rechts ist die Raffung Richtung Arm noch nicht richtig gut verteilt - da beult es etwas (und zwar einmal direkt über der einen Teilungsnaht - mal gucken ob da Perlen im Weg sind - und einmal Richtung Schulter - da hab ich wahrscheinlich den Oberstoff nicht so ganz passend zum Futter geheftet). Und dann gibts unterm rechten Arm im Rockteil noch so leichte diagonale Falten - da werde ich das Rockteil an der Seitennaht einen Tick höher ziehen. Sonst noch was, was ich übersehen habe?????

Der Rock fällt sehr schön bauschig - liegt im Moment allerdings noch am Boden auf. Am Oberteil ist das Futter schon drin - beim Rockteil fehlt es noch....

Sabine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kleid vorne 1.jpg (24,4 KB, 1617x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleid seitlich 1.jpg (22,4 KB, 1614x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleid hinten 1.jpg (19,8 KB, 1613x aufgerufen)
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.12.2007, 23:09
Benutzerbild von nalingra
nalingra nalingra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Das Kleid sieht so toll aus. Die Stoffkombination finde ich richtig klasse.

Das es hinten etwas schräg aussieht ist mir aber auch gleich aufgefallen. Ich drück dir die Daumen das du nur schief gestanden hast.

Liebe Grüße
Nalingra
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02.12.2007, 08:09
Paula Paula ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 202
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Ein Tip unserer Kursleiterin.
Löcher von Nadeln bei empfindlichen Stoffen kann man gut mit Krauseminze rausbekommen, zu beziehen, u.a., in jeder Apotheke. Einfach auf einen Lappen nehmen und leicht über den Stoff reiben. Habe ich persönlich auch schon probiert.
Das Kleid sieht toll aus.
Schönen Sonntag
Paula
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 02.12.2007, 11:26
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.318
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Zitat:
Zitat von Paula Beitrag anzeigen
Ein Tip unserer Kursleiterin.
Löcher von Nadeln bei empfindlichen Stoffen kann man gut mit Krauseminze rausbekommen, zu beziehen, u.a., in jeder Apotheke. Einfach auf einen Lappen nehmen und leicht über den Stoff reiben. Habe ich persönlich auch schon probiert.
Das Kleid sieht toll aus.
Schönen Sonntag
Paula
Guter Tip - aber nicht für Seide glaube ich - da hinterläßt zumindest Wasser nämlich ziemlich häßliche Flecken... Als ich das Material nach dem Kaufen gebügelt habe, hat mein Bügeleisen an einer Stelle irgendwie geleckt - gab sehr unschöne Ränder - zum Glücj an einer Stelle, um die ich beim Zuschneiden rumschneiden konnte...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 02.12.2007, 11:33
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein "schnelles" Abendkleid

Zitat:
Sonst noch was, was ich übersehen habe?????
Nöööö, ich bin zwar keine Expertin, aber mehr fällt mir auch nicht auf.

Ich bin aber gespannt wie ein Flitzebogen, wie das "Endprodukt" aussieht, denn der Schnitt mit dem Stoff (und die Ausführung, selbstverständlich, ) ist einfach.....so schön, *riesenseufz*
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08786 seconds with 13 queries