Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Futterstoff reicht um 7 cm nicht --- anstückeln?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2007, 08:50
s_ilke s_ilke ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
Futterstoff reicht um 7 cm nicht --- anstückeln?

Hallo :-)

und gleich noch ne Anfängerfrage von mir. Möchte mir ne Weste ohne Ärmel nähen (aus der aktuellen F.I.M.I.). Zu dumm. Das Futter habe ich etwas zu kurz gekauft - es reicht um ca. 7 cm nicht. Wäre aber mehr als breit genug ...

Es geht nur um das Rückenteil: Soll ich es ausnahmsweise quer legen? Schräg drauf legen? Das Futter anstückeln (wenn ja - auf welcher Höhe ... genau in der Mitte, im unteren Drittel oder tatsächlich nur oben an der Schulter, wo die 7 cm fehlen?) ???

Huch - und in der F.I.M.I. sind die Nähanleitungen ja mehr als dürftig und in nem deutsch, dass man ständig grinsen muss. Na - das wird noch ein Abenteuer ...

Lieben Dank und Grüßla,
Silke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2007, 08:54
Büstenmamma Büstenmamma ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 78
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Futterstoff reicht um 7 cm nicht --- anstückeln?

MoinMoin,
Du kannst das Futter ruhig in anderer Fadenlfaufrichtung zuschneiden( in Schuß- statt in Kettrichtung, drehen um 90 Grad) , vom Schrägen Fadenlauft würde ich dir dringend abraten.
Büstenmamma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2007, 09:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.898
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Futterstoff reicht um 7 cm nicht --- anstückeln?

Oder du setzt in der Mitte einen Streifen ein, in Vorder und Rückenteil, etwa aus dem Oberstoff oder aus einem anderen passenden (Kontrast)stoff. Dann wird das ganze gleich ein Designelement.

(In das man sich auch gleich noch eine Innentasche einbauen kann... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Badestoff für blass und blond...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2007, 09:27
s_ilke s_ilke ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Futterstoff reicht um 7 cm nicht --- anstückeln?

Das mit dem Streifen einbauen find ich ne prima Idee - aber in diesem Fall "knistert" der Hauptstoff (Acetat) und deshalb füttere ich die Jacke mit Viskose-Satin, damit sie etwas "gemütlicher" wird.

Ich könnte natürlich den Streifen aus dem Futterstoff einfügen (Futterstoff ist eigentlich genügend da - nur eben nicht in der erforderlichen Länge) .... aber wenn das mit dem Querlegen bei ner kurzen Weste auch ok ist - mach ich das lieber so - geht schnell und ist einfach ...

DANKE für die schnellen Antworten ...

Silke
die ganz neu das Nähen für sich entdeckt hat und im Nähfieber ist
Äh - welche Schneiderin nimmt mich als Kurzpraktikantin *gg* - will sooo viel wissen .....

GIBT ES EIGENTLICH EIN GUTES NÄH-LERNBUCH ???
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2007, 15:54
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.324
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Futterstoff reicht um 7 cm nicht --- anstückeln?

Zitat:
GIBT ES EIGENTLICH EIN GUTES NÄH-LERNBUCH ???
Hallo,
ich hab das "Burda - Nähen leicht gemacht", das ist nicht schlecht für Anfänger und erschwinglich.

Es gibt auch reichlich aufwendig aussehende Bücher mit viel Fotos. Ich hatte da einige aus der Bücherei. Eins war gut, aber einige waren auch schwer verständlich mit teilweise falschen Erläuterungen. Leider weiß ich die Namen nicht mehr.

Gut sind auch die Bücher von Ravensburger "Nähen leicht gemacht" zu verschiedenen Themen.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11854 seconds with 12 queries