Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wer denkt mal eben mit?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.11.2007, 15:40
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.187
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wer denkt mal eben mit?

Zitat:
Zitat von Maria79 Beitrag anzeigen
@charliebrown: was hat das mit Blazer zu tun? ..

...von einem Blazer sprach nicht ich. ;-))

aber stimmt, irgendwie muss man das wohl doch anders machen.


Zitat: Bei ärmellosen Modellen mit schameln Schultern sind oft die Besätze(in diesem Fall Futter) für Hals- und Armausschnitte an einem Stück.
Da nicht mehrere geschlossene Kreise gleichzeitig gewendet werden können, müssen die Schulternähte offenbleiben.

von einem Kochlöffel, steht jedoch in meinem Buch nix.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown

Geändert von charliebrown (20.11.2007 um 15:42 Uhr) Grund: Fehlerteufel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.11.2007, 15:50
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.010
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wer denkt mal eben mit?

ungefähr so: Der kochlöffel muß nicht unbedingt sein, aber ein hilfsmittel wäre gut. verstürzen eines halsausschnittes am kleid
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.11.2007, 19:00
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wer denkt mal eben mit?

@charliebrown: sorry, das hatte ich falsch zugeordnet. Aber ein Blazer wird ja ganz anders gefüttert als ein Etuikleid.

Das mit dem Kochlöffel ist glaube ich ein spezial- Burda - Trick....
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.11.2007, 19:29
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wer denkt mal eben mit?

Hallo Sigrid,

du kannst die Armausschnitte und den Halsausschnitt bei deinem Kleid verstürzen. Allerdings müssen sowohl die rückwärtige Mittelnaht als auch beide Seitennähte noch offen sein, weil du die beiden Rückenteile nach dem Verstürzen durch den jeweiligen Schultertunnel schieben mußt, damit du das Kleid gewendet bekommst. Anschließend kannst du die Seitennähte schließen und zwar Oberstoff und Futter gleich anschließend. Ich hoffe das ist verständlich.
Zuletzt habe ich den Reißverschluss eingenäht und den Rest der rückwärtigen Mittelnaht geschlossen, beim Futter habe ich nur die Mittelnaht geschlossen und an den Reißverschluss anstaffiert.

Es hört sich jetzt vielleicht kompliziert an, aber das Ergebnis wird perfekt.

Liebe Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.11.2007, 20:35
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.169
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wer denkt mal eben mit?

Zitat:
Zitat von melolontha Beitrag anzeigen
du kannst die Armausschnitte und den Halsausschnitt bei deinem Kleid verstürzen. Allerdings müssen sowohl die rückwärtige Mittelnaht als auch beide Seitennähte noch offen sein, weil du die beiden Rückenteile nach dem Verstürzen durch den jeweiligen Schultertunnel schieben mußt, damit du das Kleid gewendet bekommst. ..
Das geht aber nur beim einem zweiteiligen mittleren Rückenteil und Sigrid schreibt, dass es nur eins (im Stoffbruch) ist - sonst wären es ja 7 Teile und nicht 6! Ich nehme aus dem Post mal an, dass der RV in der Seitennaht ist, bei Kleidern gibt es das ja oft, weil man es eben allein eher anziehenkann als den hinten in der Mitte.

Ich habe mein Kinder-Träger-Kleid letztens noch einfacher gemacht:
Teilungsnähte gesteppt. Seiten- und Schulternähte offen gelassen, NZG eingeschnitten, alles gewendet und gebügelt!
Dann die rückwärtigen Träger zurück gewendet, linke Seite außen. Vordere Träger hineingeschoben, durch alle Stofflagen gesteppt, NZG zurückgeschnitten, rückwärtiges Teil gewendet - fertig - bei meinem Stoff sieht das perfekt aus!
Dann die Seitennähte im Oberstoff angefangen und über die Armausschnitt-Naht hinaus in den Beleg bzw. Futter in einem Rutsch genäht.

Finde ich schneller, geht aber nur bei eher dünnem Stoff, sonst wird es zu knubbelig.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08599 seconds with 13 queries