Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe - gekauft oder selbstgemacht?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2007, 08:20
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
Schneiderpuppe - gekauft oder selbstgemacht?

Hallo,
da ich niemanden zum Abstecken habe, wünsche ich mir von meinem Mann eine Schneiderpuppe. Die Frage ist nur welche: Zur Debatte stehen eine gekaufte aus einem e-bay-shop, oder eine selbst gemachte.
Mein Problem ist folgendes: Ich habe ein Hohlkreutz und einen schönen dicken Po. Deshalb würde ich der selbstgemachten Puppe den Vorzug geben. Auf der anderen Seite bin ich krankheitsbedingt recht dick geworden. Jetzt sind die Symptome weg, und ich merke wie sich meine Figur (Gott sei dank) wieder verändert. Aus diesem Grund wäre die Gekaufte von Vorteil, weil man diese in der Größe verstellen kann. Da ich die Klamotten nicht hauteng trage, käme ich vielleicht mit einer Gekauften zurecht. --- Was meint Ihr?
LG Britta
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.11.2007, 09:28
Benutzerbild von Astrella
Astrella Astrella ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - gekauft oder selbstgemacht?

Hallo Britta,
wie macht man denn eine Schneiderpuppe selbst?

Astrella
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2007, 09:41
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - gekauft oder selbstgemacht?

Hallo Astrella,

da gibt es verscheiden Techniken. Bemüh doch mal die Suche, da müsstest Du einiges finden.

Außerdem hier mal ein Link zu nen Thread zur "Gipsbindenmethode" http://hobbyschneiderin24.net/portal...hlight=P%FCppi

Viele Grüße
Kathy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.11.2007, 09:41
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - gekauft oder selbstgemacht?

@Astrella: Eingipsen lassen, dann hat man seine genaue Körperform. Gibt hier auch irgendwie eine Beschreibung dazu...

@Britta: ich denk, in Deinem Fall würd ich eher eine verstellbare Puppe nehmen, da hast Du länger was von
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2007, 10:07
flotte lotte flotte lotte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe - gekauft oder selbstgemacht?

Hallo Britta!

Wenn du eh wenig Zeit hast, dann laß dir doch von deinem Mann eine zu Weihnachten schenken - er ist sicher, wie andere Männer auch, froh darüber, wenn er weis , was er schenken könnte.
Du kannst auch eine gekaufte Schneiderpuppe auf deine Figur trimmen. Teurere Puppen lassen sich verstellen und was dann noch immer nicht paßt, das füllst du selber auf. z.B. um die Hüfte einen Schal herumwickeln, falls das zuwenig ist, dann eben mit Watteline, Schaumstoff etc. den Hintern der Puppe etwas aufpolstern, einen Trikotstoff drüberziehen und dann hat auch dein Double deinen schönen runden Po.

Liebe Grüße
Flotte Lotte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,62773 seconds with 12 queries