Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ottobre Woman-wie fallen die Schnitte aus?????

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2007, 17:04
Benutzerbild von mimmi
mimmi mimmi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2006
Beiträge: 14.873
Downloads: 3
Uploads: 0
Ausrufezeichen Ottobre Woman-wie fallen die Schnitte aus?????

huhu ,

ich möchte nämlich gerne den cordrock(nr.4) und den pulli(nr.5) aus der aktuellen ottobre woman(5/2007) nähen und meine frage:wie fallen die schnitte aus????mein problem ist nämlich daß ich eine kömische größe habe es schwankt zwischen 36/38 je nach dem von welcher firma ich meine sachen kaufe .ich hatte noch nie für mich nach ottobre genäht und hab keine ahnung welche gr.ich nehmen soll.ich hoffe es hat jemand von euch die sachen schon genäht und kann mir bitte,bitte helfen!!!danke und lg


von mimmi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2007, 17:38
layetta layetta ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman-wie fallen die Schnitte aus?????

Also ich glaube die Schnitte fallen bei der Ottobre meistens etwas größer aus...
Schau dir mal die Models an, die sind nich so "Gr.34 dürr" wie in der Burda!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.11.2007, 19:17
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman-wie fallen die Schnitte aus?????

Hallo Mimmi,
also du solltest dich auf keinen Fall danach orientieren, welche Größe du bei Kleidern kaufst, wenn du eine Schnittmustergröße auswählst, sondern immer nach der Maßtabelle gehen.
Allerdings gibt auch das nicht immer die Gewähr, dass es dann so aussieht wie auf dem Foto von dem Schnitt. Manchmal ist nämlich mehr oder weniger Bequemlichkeitszugabe im Schnitt enthalten, als man anhand des Fotos sieht. Ich habe auch den Verdacht, dass die für die Fotos manchmal hinten Klammer reinmachen wie bei Schaufensterpuppen, damit es strammer sitzt.
Das einzige was dann noch hilft, ist nachmessen. Wenn z.B. ein Rock auf Taillenhöhe soviel Umfang hat wie deine Taille plus wenig Bequemlichkeitszugabe (1-2cm), dann ist er dort OK, usw.
Bei dem Ottobre-Rock ist das allerdings etwas schwierig, weil er nicht direkt in der Taille sitzt.

Ich habe den Ottobre-Rock (die Variante mit den Kellerfalten) auch schon genäht und wenn ich nach der Maßtabelle gegangen wäre, dann hätte ich an der Taille 34-36 gebraucht und an der Hüfte 40. Da der Rock aber in der Hüfte nicht anliegt, habe ich mich für eine 36 entschieden, die ich aber noch modifizieren musste, da ich eine recht "kurvige" Figur habe. Insgesamt würde ich aber sagen, dass der Rock auf alle Fälle groß ausfällt und dass man den Rock ausnahmsweise eher nach der Taillenweite als der Hüftweite auswählen sollte und wenn man zwischen zwei Größen ist, dann besser die kleiner nehmen.

Ich würde es bei dem Rock so machen, dass ich den Bund erst einmal aus Nessel zuschneiden und an den Seiten relativ breite Nahtzugaben anfügen würde. Oben und unten die Nahtzugaben weglassen. Evtl. das Probeteil mit leichter Vlieseline verstärken, damit es sich nicht verzieht. Dann das ganze zusammenstecken oder -heften und anprobieren. Der Bund soll bei diesem Rock so wie es auf den Fotos aussieht wohl nicht ganz in Taillenhöhe enden, sondern etwas unterhalb. Leider gibt das Schnittmuster nicht an, wie viel das sein soll.
Du änderst die Weite des Bundteils nun so lange bis die Weite passt und der Rock in der richtigen Höhe sitzt, indem du die Seitennähte enger oder weiter machst.
Nun solltest du noch schauen, ob die Ober- und Unterkanten deines Bundes parallel zum Boden verlaufen und nicht abstehen, denn das muss bei einem richtig geschnittenen Formbund so sein. Wenn er sich der Mitte nach unten durchbiegt oder oben wegsteht, dann musst du mehrere senkrechte kleine Abnäher wegstecken, die nach oben am breitesten sind und unten im Nichts verschwinden. Wenn unten wegsteht oder sich sogar nach oben biegt, dann musst du andersherum Abäher wegstecken, d.h. die schmälste Stelle der Abnäher ist oben.
Wenn du nun deinen Bund auf der Höhe hast, wo du ihn willst und parallel zum Boden, dann markierst du dein neuen Seitennähte und ziehst ihn aus.
Wenn du Abnäher weggesteckt hast, dann ist der Bund jetzt weniger oder stärker gebogen als vorher, aber das ist richtig, weil er nun deiner Körperform angepasst ist. Übertrage die geänderten Bundteile auf neues Schnittpapier.
Nun misst du am vorderen und hinteren Bundteil die Länge des HALBEN Bundteils ab und suchst für das untere große Rockteil(vorne und hinten) genau die Größe aus, bei der die obere Kante des unteren Rockteils am nächsten an die Länte des Bundes hinkommt. Da im Normalfall eine kleine Abweichung vorhanden sein wird, gleichst du die an der Seitennaht aus, d.h. du machst die Schnittteile um die Abweichung kleiner oder größer.
Voila, jetzt hast du einen super passenden Rockschnitt und kannst mit dem modifizierten Bund alle Rockschnitte in dem aktuellen Ottobre-Heft nähen.
Wenn du so vorgehst, dann sitzt der Rock viel besser als ein gekaufter, da er deinen Rundungen angepasst ist.
SO ich hoffe, dass das klar war auch ohne Bilder.

Viele Grüße
Barbara

Geändert von babsi1111 (16.11.2007 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.11.2007, 20:05
Benutzerbild von Nicodella
Nicodella Nicodella ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: südlich von Hamburg
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman-wie fallen die Schnitte aus?????

ICh habe den Pullover aus der neuen Ottobre genäht, aus diesem doubleface Strick und er fällt sehr sehr groß aus..mind. 1-1,5 NUmmern größer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2007, 13:55
Benutzerbild von zwilling
zwilling zwilling ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Ostseebad Wustrow
Beiträge: 795
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman-wie fallen die Schnitte aus?????

hallo,

ich nähe auch gerade diese beiden teile, wobei mir während des nähens eingefallen, dass ich doch lieber pulli statt jacke hätte, aber im jackenlook, also ist jetzt vorne die naht so, dass es aussieht, als ob ich eine jacke genäht hätte, gefällt mir so auch ganz gut. ich habe ich 38 zugeschnitten, da ich immer in die ottobre36 nicht passe, ist mir meist zu eng. außerdem hat mich noch das gerade an der jacke gestört, also habe ich einfach ein bisschen taille reingebracht und nun sitzt es so, wie ichs mir vorstelle. also, ich muss für mich bei ottobre immer größe 38 nehmen, obwohl mir in konfektion oft die 36 besser passt.

lieben gruß
verena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11538 seconds with 12 queries