Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel einsetzen bei Jersey??????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.11.2007, 18:15
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Ärmel einsetzen bei Jersey??????

Ich bin auch noch relativer Overlock-Neuling. Ich "hefte" fast alles erst mit der NäMa (meist mit flachem Zick-Zack-Stich oder mit langem Steppstich) und gehe dann mit der Overlock (4-fädig) drüber. Wird einfach exakter.

Vielleich erreich ich ja noch einen Übungsgrad, dass ich gleich mit der Ovi ohne Heften nähe , dieses Jahr wohl eher nicht mehr!
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.11.2007, 23:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ärmel einsetzen bei Jersey??????

Hallöle,

ich setze Shirt-Ärmel auch immer direkt mit der Ovi ein. Heften tue ich mit längs zur Naht gesetzten Stecknadeln: Erst eine am Schulterpunkt, dann ein paar je vorne und hinten an den unteren paar Zentimetern, wo die beiden Stofflängen noch gleich sind, und für den Rest Mehrweite ziehe ich dann den Arm-Ausschnitt gnadenlos so lang, bis er gleich lang ist wie der Ärmel, und fixiere das ganze mit weiteren zwei bis drei Nadeln. - Ich hab allerdings bislang, glaube ich, nur Shirt-Stoffe mit Elasthan vernäht, und da leiert nichts. Ach ja, auch einen Strickstoff und einen Fleece hab ich so verarbeitet, sitzt alles prima

Die Nadeln muss man wie gesagt längs stecken, und etwas weiter weg von der Nahtlinie, damit sie auf keinen Fall unters Messer kommen. So pi mal Daumen würde ich 2,5 bis 3 cm Entfernung von der Stoffkante schätzen, wie ich stecke.

Nähen tue ich gaaaanz langsam - ist etwas schwierig, die Geschwindigkeit an der Ovi so zu drosseln, aber meistens, meistens klappt´s

Der Stoff wird möglichst so gelegt, dass die paar Zentimeter vor dem Füßchen halbwegs gerade sind, der Rest wird durch sanftes Ziehen in die gewünschte Richtung ausgeglichen.

Also ein paar Zentimeter nähen, ganz langsam, stoppen, Stoff wieder ein bisschen hinbiegen, wieder ein Stückchen nähen, stoppen, etc. pp.

Vielleicht ist die Nahtlinie so nicht hundertprozentig so, wie vorher gedacht, aber bislang sind alle meine T-Shirts ansehnlich geworden, finde ich

Probier´s doch einfach mal an einem preiswerten Stoff aus, oder nähe mit Resten nur kleine Ärmelchen an Auschnitte, also keine kompletten Teile, nur Übungsstücke, die grad so lang sind wie nötig

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.11.2007, 01:01
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel einsetzen bei Jersey??????

Hallo,
hört sich ja alles sehr kompliziert an. Wieso Jersey einhalten ? Der Stoff dehnt sich doch. Der Ärmel wird doch nicht so viel Weite haben, das man
Zitat:
und für den Rest Mehrweite ziehe ich dann den Arm-Ausschnitt gnadenlos so lang, bis er gleich lang ist wie der Ärmel
, ziehen muß.

Steck dir den Ärmel mit einer Nadel an der Schulternaht fest, dann fang an der unteren Ärmelnaht an zu nähen mit der Owi, so ca . 2 cm, faß den Ärmel an der Schulternaht und zieh die Nähte so , das du eine glatte Naht vor dir hast, faß dies in der Hälfte. Wenn du jetzt noch dafür sorgst das die Schnittkanten aufeinanderliegen, hast du auch kein Problem den Ärmel einzunähen. Wenn du diesen ersten Schritt gemacht hast, wiederholst du den ersten Schritt so lange, bis du um den Ärmel herumbist.

Puh, das hört sich auch kompliziert an, zeigen wäre doch einfacher.
Ich denke , fang einfach an und versuch es mal so zu machen. Meine Nähschüler schauen mich immer zweifelnt an, wenn ich ihnen sage, ihr braucht keine Nadeln dafür und staunen nicht schlecht , wenn sie die Ärmel dann ratzfatz drin haben, ohne Nadeln !!!
Aber wie geagt , zeigen ist einfacher.
Viel Erfolg
Tina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.11.2007, 09:03
Benutzerbild von Stella
Stella Stella ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 145
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ärmel einsetzen bei Jersey??????

hallihallo,

oh lieb von euch, dass ihr mir so detailliete Auskünfte geben könnt. Jetzt habe ich es endlich verstanden.
Man stelle sich vor, in dem Fachgeschäft meiner Wahl, konnte mir die Verkäuferin bei der Einweisung nicht zeigen wie es funtioniert. Sie meinte Rundungen wären eigentlich mit der Ovi nicht machbar. Supereinweisung und dafür habe ich extra mehr bezahlt.

Euch vielen lieben Dank und

liebe Grüße

Stella
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.11.2007, 10:10
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ärmel einsetzen bei Jersey??????

Zitat:
Zitat von TinaL Beitrag anzeigen
Wieso Jersey einhalten? Der Stoff dehnt sich doch. Der Ärmel wird doch nicht so viel Weite haben, das man ziehen muß.
Meiner schon... "Meine" beiden Shirt-Schnitte, die ich immer benutze, sind von Jalie (2005 und 2212) und da hat die Armkugel Mehrweite, die eingehalten werden muss.

Hier mal ein Bild von einem dieser Shirts:


Wie du siehst, ist der Ärmel sehr schlank geschnitten und "normal" eingesetzt; es ist kein Shirt-Schnitt mit überschnittener Schulter und fast gerader Arm"kugel". Ich trage Shirts auch immer unter Pullovern, und so ein "80er-Jahre-Ärmel" wäre da für mich zu unbequem

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14191 seconds with 12 queries